1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AGP 4x auf 8x erweitern???

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von crazynobby, 19. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. crazynobby

    crazynobby Guest

    Hallo!!!!
    Habe mir eine Grafikkarte (Geforce 5600 FX 256mb) gekauft.Diese Karte unterstützt 8x AGP,aber mein Gigabyte Board nur 4x.Wie kann ich es anstellen es auf 8x upzudaten????
    Gruss crazynobby
     
  2. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022

    hi

    solche fragen die sich um den agp-mode drehen
    haben wir schon unzählige male gehabt

    1. deine Graka läuft mit 8x genauso schnelle wie mit 4x
    weil sie einfach das nicht bringen kann

    2.selbst die absoluten topgrakas werden von 4x
    nur minimalst ausgebremst
    und kommen niemals gar in die nähe von 8x

    3.im moment existiert keine graka die 8x anähernd
    ausreizt, selbst getunte wassergekühlte nicht

    deshalb erübrigen sich auch fragen die mittlerweile
    wegen PCI-Express gestellt werden
    hier würde ich beruhigt abwarten

    natürlich kann ein neues board mit 8x unterstützung
    etwas mehr leistung bringen
    aber nicht wegen dem 8x mode
    sondern weil die neueren chipsätze insgesamt
    etwas mehr leistung bringen
    das hat aber nichts mit dem agp-mode zu tun

    zu guter letzt
    als beispiel gibt es ja Geforce 4 4200ti
    mit 4x und 8x
    beides ist absolut egal weil gleiche leistung nicht mal 0.001%
    unterschied
    :D
    ist praktisch ein werbegag der industrie auf denen leider
    viele hereinfallen (soll kein vorwurf an dich sein)

    mfg. Tom
     
  3. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    du brauchst dazu einen heißen lötkolben mit sehr feiner spitze und einen dremel.dazu noch eine rolle feinen isolierten kupferdraht.dann besorgst du dir die Specs und änderst entsprechend dein mainboard......

    wenn du dir die arbeit nicht machen willst,folge der empfehlung meines vorredners.
     
  4. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Falls du den Unterschied messen willst (bemerken wirst du ihn nicht) -> Neues Board kaufen.

    J3x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen