1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

[AGP] 7800GS oder X850XT ?????

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Sascha111, 16. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sascha111

    Sascha111 ROM

    Registriert seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    2
    Hallo.
    Ich habe einen P4 3GHz mit 1GB RAM und eine 9800Pro.
    Das System habe ich mir vor 2 Jahren bei Dell gekauft.
    Jetzt möchte ich mir gerne eine neue Grafikkarte kaufen, weiß aber nicht genau welche. Welche AGP Karte ist schneller/besser: 7800GS oder X850XT?
    Ich habe keine Ahnung welche von denen ich nehmen soll.

    Ich bin schon sehr gespannt auf eure Meinungen.
    Gruß
    Sascha
     
  2. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Sieh mal hier: http://www2.tomshardware.de/graphic/20060308/index.html
    Die 7800GS ist im 3D Mark schneller. In Spielen aber nicht immer. Ich würde trotzdem zu der greifen. Hat Shadermodell 3,die X850XT nur Shader 2. Vom Preis liegen sie in der AGP Ausführung zwischen 260€-320€ (7800GS) und 260€-500€.
     
  3. Sascha111

    Sascha111 ROM

    Registriert seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    2
    Danke für deine Antwort. Mich würden aber gerne noch mehrere Meinungen interessieren.
     
  4. morricone

    morricone Byte

    Registriert seit:
    18. März 2006
    Beiträge:
    115
    Hi,

    ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich glaube, die Gf 7800GS unterstützt kein HDR mit Kantenglättung. HDR wird ja ab 3.0 Shader erst unterstützt und was nützen einem die schönen Effekte, wenn man lauter Treppenstufen an den Kanten sieht.
    Schau mal diverse Test oder auf der Geforce Seite sowie Google nach!

    grüsse

    mori
     
  5. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Die 7800GS unterstützt aber wenigstens HDR. Die X850XT eben nicht. HDR mit Kantenglättung unterstützen im Moment nur ATI X1XXX Karten. Die haben aber bei der Bildqualität auch ihre Schwächen laut PCGH. Bei einem schnellen Ego-Shooter fällt sowas aber eh nicht auf.
     
  6. morricone

    morricone Byte

    Registriert seit:
    18. März 2006
    Beiträge:
    115
    @
    Die 7800GS unterstützt aber wenigstens HDR. Die X850XT eben nicht. HDR mit Kantenglättung unterstützen im Moment nur ATI X1XXX Karten. Die haben aber bei der Bildqualität auch ihre Schwächen laut PCGH. Bei einem schnellen Ego-Shooter fällt sowas aber eh nicht auf.

    Naja, bei'nem schnellen Ego-Shooter sieht man das auch, jedenfalls fällt es mir auf. Ob der eine nun mit oder ohne Kantenglättung glücklich wird, muss jeder für sich selbst entscheiden.
    Was die Ati X....Serie angeht, habe ich bisher die x1600, 1800 und 1900XT im Einsatz gesehen, und die Grafik war auf'nem TFT/LCD Flachschirm genial. Ich selber nutze den Dell UltraSharp 2405FPW, 24" Widescreen und was besseres habe ich bisher in der Größe nicht gesehen. Ist voll spieletauglich und ein Erlebnis, darüber zu zocken! Scharfes Bild/Konturen, keine Schlieren! Einfach perfekt in Verbindung mit einer X1900XT.
    Jedoch habe ich die GKarte wieder verkauft!! Nicht wegen dem Bild, sondern weil sie mir zu laut ist. Unter Vollast gerne mal 50 dB....Muss man nicht haben. Sicherlich könnte man einen seperaten Lüfter aufbauen, aber ehrlich gesagt, für so viel Geld sollte das Inbegriffen sein!
    Da hat Geforce mit der FX7900.., die ich auf der Messe ausgiebig bestaunen durfte, was dazugelernt!

    grüsse mori
     
  7. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    also HDR ist was feines, aber wenn man nun schon HDR nimmt, wird einem die kleinen treppchen nicht mehr groß stören, so geht es mir jedenfalls.

    Wo AA und AF sinn machen sind zum beispiel bei rollenspielen und Strategiespiele.
    Bei shootern ist man eh auf sein "ziel" konzentriert
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen