1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AGP 8X

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Mibi, 8. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mibi

    Mibi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    775
    Hallo Beisammen,
    ich bin am überlegen,ob ich mir eine neue Grafikkarte zulege.Momentan habe ich eine Geforce4 Mx 440.Mein Motherboard(ASRock K7VT4-4X),mit dem ich ansonsten sehr zufrieden bin,unterstützt aber nur bis 4X AGP.Die Frage,die sich mir nun stellt,unterstützt mein Motherboard eine Grafikkarte mit 8X AGP,oder gibt es in dieser Hinsicht irgendwelche Probleme?
    Bitte keine Kommentare,wie hol Dir ein anderes Motherboard oder ähnliches.Danke.
     
  2. Martin15

    Martin15 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    1.022
  3. Black-Crack

    Black-Crack Kbyte

    Registriert seit:
    1. Mai 2003
    Beiträge:
    226
    tuh dir das nicht an und hol dir ne 5200fx :aua: :aua: :aua:

    die ist minimal besser als deine jetzige !!
     
  4. hallodudu

    hallodudu Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2004
    Beiträge:
    173
    Der unterschied zwischen AGB 4x und AGB 8x ist ganzschön groß. Ich bekomme mit meiner FX5900Ultra nur lebische 10000 Punkte in 3DMark01, obwohl ich eigentlich einen recht guten Computer habe. Aber wenn du dir sowieso nur eine FX5200 kaufen willst ist das ehe egal ob 4x oder 8x.
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Der Performanceunterschied von AGP 8x und AGP 4x ist nur marginal (bewegt sich im einstelligen % Bereich).

    Jedoch erhoffe dir von der FX5200 keine grossen Sprünge, denn sie ist im wesentlichen nicht schneller als deine vorhandene MX440. Lediglich durch die Unterstützung von DX9 kann sie etwas punkten - mehr jedoch nicht.
     
  6. Mibi

    Mibi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    775
    Ich danke Dir,AMDuser!
    Macht sich dieses denn in der Performance der neuen Grafikkarte bemerkbar?Ich erwäge übrigens mir eine Geforce FX 5200 zuzulegen,die für meine Bedürfnisse allemal reichen sollte
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    AGP 8x Karten sind abwärtskompatibel zu AGP 4x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen