1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AGP alte Generation mit 2x oder 4x Garka

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von sunhambuehren, 21. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sunhambuehren

    sunhambuehren ROM

    Registriert seit:
    21. November 2002
    Beiträge:
    1
    Ich habe einen alten AMD K6-2/333 MHz
    möchte mit einer neueren Grafikkarte etwas mehr Auflösung und Performace erzielen.
    Nicht, was momentan max. möglich ist!
    Mir schwebt (da momentan sehr günstig) eine ATI 128 RagePro 32MB vor.
    Hat allerings in der Spezifikationen agp 2x und 4x angegeben, kann ich diese trotzdem im AGPSlot 1.ter Generation verwenden! Boardtyp EPOX!

    Danke im voraus!
     
  2. toortle

    toortle Byte

    Registriert seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    106
    Ich habe hier einen AMD-K6-3 prozessor mit 450MHZ und DFI Board.Als Grafikkarte ne tnt2ultra von Diamond.läuft mit agp2x!
     
  3. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    agp 4xkarten laufen mit 1,5v, schau mal nach, ob dein board diese karten unterstützt.
     
  4. Turbozecke

    Turbozecke Byte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    54
    Natürlich geht das da abwärtskompatibel.

    MFG
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen