1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AGP-Aperture-Größe ändern?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Christian2, 27. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Christian2

    Christian2 Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    17
    Ich habe in meinem Bios-Setup (Award) die Funktion zum Ändern der AGP-Aperture-Size nicht verfügbar. Wie kann ich das z.B. von Windows aus ändern? Möchte Sie bei meiner GeForce 4 Ti 4200 128MB von 64MB auf 128MB angeben, denn ich habe 512MB DDR-SDRAM.
     
  2. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Ich bekomm die mit Knobl-Auch :):)
     
  3. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    :( wir sin ja sooooo unwissend..........lass uns Mikrochips zum Frühstück bestellen :) die Dinger machen angeblich schlau :)
     
  4. Bigfoot 2002

    Bigfoot 2002 Megabyte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    1.776
    Pssst, nicht so laut ;-)
    Vorhin war ich in der Schule und kam gerade nicht in mein BIOS, sowas geht über Fernwartung noch nicht ;-)
     
  5. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Du hast ja einen, also probier es aus ;);)
     
  6. Bigfoot 2002

    Bigfoot 2002 Megabyte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    1.776
    Hat der Aldi-PC vom April 2001 auch versteckte Optionen?
     
  7. Christian2

    Christian2 Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    17
    Danke, probier ich gleich mal aus...
     
  8. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Egal ist ein Gigabyte OEM-Board für FuSi. Müsste so funktionieren, wie ich dir schrieb.
     
  9. Christian2

    Christian2 Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    17
    Nein, ein (Fujitsu-)Siemens Scaleo 800S-Gehäuse!
     
  10. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Kannst du verstellen. Ist das ein SIEMENS Scenic?
    Da kannst du über eine F-Taste (ich glaube es ist die F1) die versteckten BIOS-Optionen sichtbar machen und dann auch benutzen.
    Probiere wenn Du im BIOS bist einmal die F-Tasten aus.......
     
  11. Christian2

    Christian2 Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    17
    Hier die genaueren Angaben zu meinem Rechner: Pentium 4 2,53GHz auf Gigabyte GA-8STXCFS-Board, 512MB DDR-SDRAM (PC2100/266MHz), Award-Bios 6.00PG vom 08/03/2002, SIS-645DX Chipsatz, neusten Treiber...
     
  12. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Was wir beide aber wiederum nicht wissen, ob er ein solches hat ;)
     
  13. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    was aber vom Board abhängig ist

    mfg
    Y
     
  14. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    was für ein board hast du denn? wenn man hilfe haben will, sollte man schon vollständige angaben machen. und zum bios gehört nunmal das board.
     
  15. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Nein, ich meine gar nicht das durchwühlen. Manchmal werden nicht die gesamten BIOS-Optionen angeboten. Über ein F-Taste werden sie dann zB gezeigt.
     
  16. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Ave Plinius,

    vielleicht gehe ich ja schon mal wieder von falschen Vorraussetzungen aus :).........nehme natürlich an das er sich mal durch alle Rubriken "gewühlt" hat

    Salve
    Y
     
  17. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Manchmal sind Optionen aber versteckt.
     
  18. x0x2x4x6x8

    x0x2x4x6x8 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    571
    Vielleicht hilft ja ein BIOS-Update.

    MfG

    x0 x2x4x6x8
     
  19. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    nirgends.......wenn die Option im Bios fehlt,geht es nicht

    mfg
    Y
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen