1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AGP-Aperture-Größe ändern?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Christian2, 27. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Christian2

    Christian2 Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    17
    Ich habe in meinem Bios-Setup (Award) die Funktion zum Ändern der AGP-Aperture-Size nicht verfügbar. Wie kann ich das z.B. von Windows aus ändern? Möchte Sie bei meiner GeForce 4 Ti 4200 128MB von 64MB auf 128MB anheben, denn ich habe 512MB DDR-SDRAM.
     
  2. x0x2x4x6x8

    x0x2x4x6x8 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    571
    Hallo, ich weiß, dass du neu im PC-Welt-Forum bist, darum lege ich dr wämstens de Nutzungsbedingungen ans Herz (zum zweiten Mal!) und bitte dich, nur noch in dem anderen Thread zu posten!

    Weitere Antworten bitte hier hinein schreiben:

    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=107476

    MfG

    x0 x2x4x6x8

    Thread bitte schließen.
     
  3. Christian2

    Christian2 Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    17
    Pentium 4 2,53GHz auf Gigabyte GA-8STXCFS-Board, 512MB DDR-SDRAM (PC2100/266MHz), Award-Bios 6.00PG vom 08/03/2002, SIS-645DX Chipsatz!
     
  4. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    die funktion dürfte unter "advanced chipset features" zu finden sein.
    welches board hast du ?
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen