1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AGP-Chip defekt?????

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Amazone2003, 6. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Amazone2003

    Amazone2003 Byte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2002
    Beiträge:
    115
    Hallo Leute,

    Folgendes Problem:
    Hab meinem 2.Rechner eine neue Grafikkarte gegönnt. Hierbei handelt es sich um eine GF3 Ti200 von Gainward. Vorher war eine GF2 Ti von Pixelview drinn.
    Das System ist AthlonXP mit Win2000.
    Wenn ich nun DirectX 8.1 starte (dxdiag) seh ich unter Grafik folgendes:
    -DirectDraw Beschleunigung aktiviert
    -Direkt 3D Beschleunigung aktiviert
    -AGP Oberflächenbeschleunigung NICHT VERFÜGBAR !!!!!!!!!!!

    Bei der älteren GF2 stand bei AGP jedoch zuvor AKTIVIERT!!!!! Woran liegt das!? Ist die GF3 defekt oder muss noch etwas eingestellt werden???? Bin absolut ratlos... hoffe das jemand von euch helfen kann!!!!

    Gruss,
    Amazone
     
  2. Amazone2003

    Amazone2003 Byte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2002
    Beiträge:
    115
    Werde deinen Rat befolgen..... Nochmals Danke für deine Hilfe.
    Ich denke wenn der Benchmarkwert der Karte ok ist, dann dürfte die Karte nicht defekt sein....

    Bis dann,
    Amazone
     
  3. Amazone2003

    Amazone2003 Byte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2002
    Beiträge:
    115
    Hallo Ossilotta,

    ja, hab zuvor den alten Treiber de-installiert, dann die Karte eingesetzt.... anschließend den Detonator 40.72 draufgespielt.
    Es ist wirlich seltsam... die Karte scheint normal zu laufen.... ich kann UT 2003 ohne Probleme spielen... hab jetzt mal 3D Mark 2001 SE laufen lassen (Standarteinstellung) und komme auf 6290 Punkte.... scheint normal zu sein!? Dennoch.... warum sagt er mir im DirectX das keine AGP Oberflächenbeschleunigung vorhanden sei. Bei der alten GF2 Ti stand "AGP Oberflächenbeschleunigung aktiviert" und bei der neueren GF3 Ti ""AGP Oberflächenbeschleunigung nicht vorhanden"!?!?!?!?
    Hab im Laden angerufen... die sagten nur das es ein Anzeigefehler im DirectX sei... ob das wohl stimmt!?

    Gruss,
    Amazone
     
  4. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo amazone,

    vielleicht würde es ja etwas nutzen, directx8.1 für xp noch mal zu installieren ?
    oder wie gesagt mal den neuen nvidia treiber 41.09.

    den neuen treiber bekommst du hier:
    http://www.hardtecs4u.com/files/nvidia/?version=3xxx

    hier ist eigentlich auch die anlaufstelle für alle anderen nvidia treiber.

    vom 3dmark test ist der wert für dein system eigentlich soweit ok.
    mfg ossilotta
     
  5. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo amazone,

    hast du vor inbetriebnahme der neuen karte den alten nvidia treiber über die systemsteuerung gelöscht ?

    ansonsten noch einmal den nvidia treiber neu installieren.

    welche version hast du auf dem rechner?

    hab in meinem ersten rechner auch eine gf 3ti 200 stecken. bin ich sehr mit zufrieden.

    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen