1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AGP deaktiviert

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von trewika, 4. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. trewika

    trewika Byte

    Registriert seit:
    15. Dezember 2000
    Beiträge:
    54
    Ich habe mal mit Everest einen Check gemacht.
    Eigentlich ist alles ok. Mein PC läuft auch gut. Nur ist AGP deaktiviert. Muss ich AGP aktivieren und wie geht das?
    Wer kann mir Auskunft geben? Danke.:danke:
    Nachstehend die Angaben:

    Betriebssystem Microsoft Windows XP Home Edition 5.1.2600 (WinXP Retail)

    Motherboard Eigenschaften:
    Motherboard ID 12/13/2002-SiS-648-6A7I0M4BC-00
    Motherboard Name MSI MS-6701 (Medion OEM)

    Front Side Bus Eigenschaften:
    Bustyp Intel NetBurst
    Busbreite 64 Bit
    Tatsächlicher Takt 133 MHz (QDR)
    Effektiver Takt 533 MHz
    Bandbreite 4267 MB/s

    Speicherbus-Eigenschaften:
    Bustyp DDR SDRAM
    Busbreite 64 Bit
    Tatsächlicher Takt 133 MHz (DDR)
    Effektiver Takt 267 MHz
    Bandbreite 2133 MB/s

    Chipsatzbus-Eigenschaften:
    Bustyp SiS MuTIOL
    Busbreite 16 Bit

    Motherboard Technische Information:
    CPU Sockel/Steckplätze 1
    Erweiterungssteckplätze 3 PCI, 1 AGP
    RAM Steckplätze 2 DIMM
    Integrierte Geräte Audio, LAN
    Bauform (Form Factor) Micro ATX
    Motherboard Chipsatz SiS648



    Chipsatz

    [ North Bridge: SiS 648 ]

    North Bridge Eigenschaften:
    North Bridge SiS 648
    Revision 02
    Gehäusetyp 839 Pin BGA

    Speicher Timings:
    CAS Latency (CL) 2.5T
    RAS To CAS Delay (tRCD) 3T
    RAS Precharge (tRP) 3T
    RAS Active Time (tRAS) 6T

    Speichersteckplätze:
    DRAM Steckplatz #1 512 MB (DDR SDRAM)
    DRAM Steckplatz #2 256 MB (DDR SDRAM)

    AGP Controller:
    AGP Version 3.00
    AGP Status Deaktiviert
    AGP-Geräte MSI Ti4200-8X (MS-8889)
    AGP Durchsatzgröße 128 MB
    Unterstützte AGP Geschwindigkeit 1x, 2x, 4x, 8x
    Fast-Write Nicht unterstützt
    Side Band Addressing Unterstützt, Deaktiviert

    Probleme und Hinweise:
    Problem AGP ist deaktiviert. Das verursacht möglicherweise Leistungseinbußen.
     
  2. AmdFreak19

    AmdFreak19 Byte

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    99
    Einfach im bios nachschauen wenn es da deaktiviert ist schaltest du es einfach an.


    Aba sag mir nich du weisst nich wie man ins bios kommt.:eek:



    AMD Sempron 3000+
    1024 MB DDR Ram
    MSI Geforce Fx 5900
     
  3. trewika

    trewika Byte

    Registriert seit:
    15. Dezember 2000
    Beiträge:
    54
    Hallo AmdFreak19,

    im Bios steht AGP Mode=Auto.
    Warum ist bei dieser Einstellung AGP deaktiviert?
    Bevor ich im Bios was änder zB. AGP8x, frag ich besser noch mal nach. Bringt das denn wirklich mehr? :dumm:
    Meine Karte = NVIDIA GeForce4 Ti 4200 with AGP8X.
    Danke.
     
  4. Muddi

    Muddi Megabyte

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    1.216
    Unbedingt auf AGP 8X stellen, sonst nimmst du deiner Karte die Leistung.
     
  5. trewika

    trewika Byte

    Registriert seit:
    15. Dezember 2000
    Beiträge:
    54
    Ich habe AGP 8x eingestellt, laut Everrest ist aber AGP immer noch deaktiviert. Gibt es im Bios eine besondere Einstellung für die Aktivierung?
     
  6. archi_am

    archi_am Byte

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    20
    spielst du eigentlich irgendwelche spiele??

    wenn ja dann müßte es bei den spielen ziemlich ruckeln wenn agp ausgeschaltet ist.
     
  7. trewika

    trewika Byte

    Registriert seit:
    15. Dezember 2000
    Beiträge:
    54
    Ja ich spiele Radsport Manager.
    Und da ruckelt es schon.
    Aber nochmal meine Frage:
    Wo kann ich im Bios AGP aktivieren?
     
  8. trewika

    trewika Byte

    Registriert seit:
    15. Dezember 2000
    Beiträge:
    54
    Hallo Freunde,
    ich habe das Problem gelöst.
    Der SIS AGP-Treiber war nicht installiert.
    Jetzt ist alles ok.
    :danke:
     
  9. archi_am

    archi_am Byte

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    20
    kein thema,


    dein problem konntest du ja selber lösen :comprob:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen