1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Agp Grafikkarte wird nur als pci erkannt

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von conan76, 29. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. conan76

    conan76 ROM

    Registriert seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen,
    meine Agp Grafikkarte wird leider nur als Pci Grafikkarte erkannt! :aua:
    Im Bios sind alle Einstellungen für Agp eigeschaltet und es wird auch AGP 8x von Grafikkarte und Mainboard unterstützt.
    Everest sagt aber das Agp ausgeschaltet ist und die Msi Software erkennt nur einen Pci Bus aber ich kann in der Nvidia Software alle Einstellungen wie zb. Antialiasing und Antisotropic einstellen .Sämtliche 3D prog`s laufen nur sehr schlecht.
    Alle Treiber sind auf dem neuesten Stand!
    Ich habe leider nicht so viel Ahnung und weiß jetzt nicht mehr weiter ,ich hoffe das mir hier einer von euch weiterhelfen kann !? :bet:

    MfG
    Conan 76

    Mein System:
    AMD Athlon Barton XP 2800+
    MSI MS-StarForce GeForce FX 5600 XT Vt128
    Asus A7N8X-E Deluxe
    Motherboard Chipsatz nVIDIA nForce2 Ultra
    Phoenix-Award BIOS v6.00 ACPI BIOS Rev 1013
    WDC WD36 Raptor 36GB S-ATA
    512 MB Nanya Speicher
    Windows XP Professional Sp2
     
  2. NickNack

    NickNack Megabyte

    Registriert seit:
    5. August 2005
    Beiträge:
    1.667
    Hast du alle speziellen Treiber für das Mainboard von der CD zum Board installiert?

    Im Prinzip ist AGP PCI, nur über eine spezielle Brücke an den PCI-Bus angeschlossen.

    Config-Guide für NForce-Boards
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen