AGP lebt: Nvidia bringt Geforce 7800 GS AGP

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von P.A.C.O., 3. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Ich fände es gerade hier wichtig, welche CPU dieser Karte beistehen muss, um diese richtig befeuern zu können!

    Systeme mit AGP-Schnittstelle gibt es nun auch mit 1 GHZ Prozessor. Das dieser nichts ausrichten kann, dürfte vielen klar sein. Aber kann ein P4 3 GHZ die Karte ausreichend mit Daten versorgen?
     
  2. Lactrik

    Lactrik Guest

    Diese Frage beantworten dir die jeweiligen Systemvoraussetzungen der einzelnen Spiele. Oder der eigene Verstand ;)
     
  3. Topcatter

    Topcatter Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    10
    Nur so zur Info , die neue 7800 GS AGP hat:
    Chiptakt: 375 MHz und Speichertakt:600 (1200) MHz

    Chip G70+HSI-Bridge
    Transistoren ca. 303 Mio.
    Fertigung 0,11 µm
    Chiptakt 375 MHz
    Pixel-Pipelines 16
    Shader-Einheiten
    pro Pipeline (MADD) 2
    ROPs 8
    Pixelfüllrate 3000 MPix/s
    TMUs je Pixel-Pipeline 1
    Texelfüllrate 6000 MTex/s
    Vertex-Shader 6
    Dreiecksdurchsatz 562,5 MV/s
    Pixelshader PS 3.0
    Vertexshader VS 3.0
    Speichermenge 256 GDDR3
    Speichertakt 600 MHz
    Speicherinterface 256 Bit
    Speicherbandbreite 38400 MB/s
    Präzision pro Kanal FP32/FP16
    Interface AGP
    SLI/CF-Unterstützung Nein

    Test: http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2006/test_point_view_geforce_7800_gs/

    Und es gibt auch schon die : XFX 7800GS Extreme AGP
    mit Chiptakt: 440 MHz und Speichertakt: 650 (1.300) MHz
     
  4. Topcatter

    Topcatter Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    10
    Jetzt gibt es noch mehr Power. :-)

    EVGA e-GeForce 7800 GS KO SuperClock AGP
    Chiptakt: 490 MHz und Speichertakt: 700 (1400) MHz
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen