1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

agp oder pci e x16

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von taichi01, 7. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. taichi01

    taichi01 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    2.779
    hallo experten,

    ein neuer rechner soll her: multimedia und bildbearbeitung soll er können, auch rohschnitt - sichtung ( mpeg 2), selten mal, dann aber gerne ein spiel (versuche mich winters an tomb raider)...

    frage:
    - agp oder pci e x16?
    - wo ist der unterschied?
    - ati oder geforce?

    ich möchte keine neue front im "glaubenskrieg" eröffnen, sondern einfach nur entscheidungshilfen ;-)

    vielen dank vorab

    :bet:
     
  2. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    Sind zwar beide gleich schnell aber da PCI-E die Zukunft gehört solltest du eine PCI-E Karte nehmen(bzw ein Board mit PCI-E).
    Das kann man so nicht beantworten, in den verschiedenen Preiskategorien kann einemal eine Geforce und das andere mal eine ATI besser sein.
    Am besten du nennst mal deine Budgetvorstellungen, dann könnte man die Vorschläge unterbreiten.


    Grüße Jasager
     
  3. taichi01

    taichi01 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    2.779
    @ Jasager:

    danke schon mal für pci-e tipp;
    im mom. sehe ich die graka bei ca. 150 bis 200 € liegen...

    taugen die von msi? ( ich war bisher mit der hardware von msi sehr zufrieden; motherboard und cd-r

    schönen gruß
    taichi01
     
  4. yannick_89

    yannick_89 Kbyte

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    204
    Jopp die MSI Karten taugen! :)
     
  5. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    also da würde ich zu einer 6600GT raten, MSI ist in Ordnung, die Firmen sind alle ähnlich gut da sie meistens das von Geforce oder ATI vorgegebene Layout verwenden und nur einen eigenen Lüfter drauf machen.

    MSI 6600GT
    wäre eine gute Wahl.

    Grüße Jasager
     
  6. taichi01

    taichi01 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    2.779
    @ Jasager:

    danke sehr, die hatte ich auch in der engeren auswahl, so konnte ich dank Deiner aufklärung
    a- die agp- karten streichen und
    b- mich schon ein stück weiter voran tasten...

    also, im mom. läuft es wohl auf die msi 6600 td 128 oder ati x700 / x800 hinaus, ich habe aber keinen zeitdruck, evtl. ergibt sich noch eine andere variante..

    habe u.a. lahoo.de gecheckt, dort scheint preis, leistung und auswahl zu stimmen...

    viele grüße
    taichi01
     
  7. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    von lahoo halte ich nicht so viel:
    Deswegen
    Würde dir eher vorschlagen deinen PC mit Hilfe eines Konfigurators individuell zusammenstellen zu lassen, z.B. hier
    Hier noch ein Preistipp vom selben Laden. Für X800 musst du halt 200€ einrechnen.


    Grüße Jasager
     
  8. DMe3

    DMe3 Byte

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    44
  9. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    Genau da wäre ich mir nicht so sicher, denn die X800 ist erst deutlich schneller wenn man in hoher Auflösung mit AS und AA spielt, siehe hier (auch für taichi01 ganz interessant um mal einen Überblick zu bekommen).


    Grüße Jasager
     
  10. taichi01

    taichi01 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    2.779
    @ Jasager:

    menno, wie kann ich Deine nachhilfe gut machen???
    Deine tipps haben mich wirklich ein rieesen stück weiter gebracht :-)

    darf ich noch Dein geschätztes urteil zum cpu- sockel erfragen? 939 oder 774

    ich wollte mir eine athlon cpu zulegen 3200+ oder eine nummer größer, beide cpu´s (sofern es die gleichen sind) gibt es auf den beiden sockeln?
     
  11. DMe3

    DMe3 Byte

    Registriert seit:
    2. August 2005
    Beiträge:
    44
    @jasager:
    eigentlich gehe ich davon aus, dass man eine karte soweit ausreitzt wie es geht und in dem falle is man dann sowieso bei den höheren auflösungen mit der x800

    @taichi01:
    nimm den 939er der ist zukunftssicher, da die neueren cpus 64x2 nur noch auf dem 939 laufen, für den 774 kommt hingegen nix neues mehr
     
  12. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    also ein 939er Sockel ist für ein neues System quasi Pflicht, ähnlich wie bei der PCI-E AGP Problematik, dem 939er ist einfach zufunftsicherer.(du meintest wahrscheinlich 754)

    3200+ ist in Ordnung und imo ausreichend, und gibt es selbstredend für einen 939er Sockel. Du solltest einen Venice nehmen, der ist besser als ein Winchester.
    z.B hier

    Und um den nächsten Frage gleich vorzubeugen hier ist ein sehr gutes Mainboard
    Und MDT RAM hat ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis (du solltest den 400er nehmen.


    Grüße Jasager
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen