1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AGP-Port übertakten

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von sveagle, 5. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sveagle

    sveagle Kbyte

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    258
    Standardmäßig ist der AGP ja auf 66MHZ eingestellt.
    Habe spaßhalber im Bios die Frequenz auf 100MHZ erhöht.

    Bisher läuft das System stabil.Ist das auf Dauer schadhaft für die Grafikkarte?

    Andere Frage.


    Habe ein Benchmark mit 3D Mark 03 durchgeführt und komme auf 7152. Da ich keinen vergleichswert habe wäre es nett von euch mir zu sagen ob dieser Wert gut oder schlecht ist.

    Daten stehen unten im Anhang.
     
  2. sveagle

    sveagle Kbyte

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    258
    Jetzt verstehe ich nur noch Bahnhof.

    Ich hab mal als suchbegriff 3DMARK eingegeben und da kommen bei 3DMARK 05 bei euch Werte raus von denen ich nur träumen kann obwohl teilweise schlechtere Komponenten in den Rechnern sind.

    Ist das Normal das bei Mark 05 das Bild stehen bleibt und die FPS auf 0 zurückgeht wenn er den CPU.AMD Athlon64 3500+

    Was mir noch aufgefallen ist das die Lüfter im Netzteil nur auf niedrigster Drehzahl laufen und fast keine Wärme hinten raus kommt 480Watt 12V=18A 5V=40A 3.3V=30A

    Die Karte ist eine MSI RX 800 SE-TD256

    Muß ich etwas bei der Grafikeinstellung der Karte verändern Z.B.
    steht die AGP Geschwindigkeit auf 8x oder sollte ich die besser aus schalten.

    erreiche bei

    Mark 03 8254
    Mark 05 3733
     
  3. pgC

    pgC Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    887
    Also wenn du das als Spass empfindest!? Nach spätestens einem halben Jahr wirst du es nichtmehr so lustig finden, da dann wahrscheinlich deine GraKa den Geist aufgibt!!
    Setz die AGP frequenz wieder runter denn es bringt nichts. Wenn du übertakten willst mach das mit ATi-Tool oder Rivatuner.
     
  4. sveagle

    sveagle Kbyte

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    258
    Das raufschrauben der Bus-Frequenz hat schon was gebracht,auch temperaturtechnisch ist alles im grünen berreich bei 45°C unter volllast.

    Oder hält die schnittstelle die 100MHZ nicht aus???
     
  5. ich hab das vor ein paar Wochen mal ausprobiert aber mein AGP ist bei 73 MHZ ausgestiegen und bei ein paar bekannten war es genau so.Wenn der Takt wirklich so hoch läuft sei lieber vorsichtig nicht das Dir am Board oder Karte nicht kapput geht,aber das wurde ja schon gesagt.Bei mir hat es übrigens absolut nichts gebracht den AGP takt zu erhöhen.

    MFG
     
  6. sveagle

    sveagle Kbyte

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    258
    Die erhöhung der Frequenz von 66MHZ auf 100MHZ hat beim Benchmark 3DMARK 03 eine erhöhung von 7114 auf 8152 Punkte.

    Das ist schon ein ganz schöner sprung.

    Aber sicherheitshalber hab ich den alten wert wieder hergestellt und hab mir eine neue Grafikkarte besorgt für mein AGP Bord.

    Eine x850 mal schauen ob da noch eine steigerung drin ist zu meiner alten RX800SE.
     
  7. Matthias G.

    Matthias G. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2000
    Beiträge:
    659
    Howdie!


    Schätze da dürfte eine deutliche Steigerung zu spüren sein ;) Vielleicht mal ein Vergleichswert von einem "Konkurrenzsystem" (NVIDIA)

    MB: Abit AV8
    CPU: Athlon 64 3200+
    2 x 512 Kingston HyperX CL 2-2-2-5-1
    Leadtek Winfast A400 GT TDH (GF 6800 GT)

    3D Mark 2003 mit 76.45er Forceware: 12 060 - Karte ist auf 380/1050 übertaktet (Standard 350/1000).

    Damit zockt sich's in Far Cry ganz ordentlich mit alles auf Anschlag :D (ohne FSAA).
     
  8. sveagle

    sveagle Kbyte

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    258
    Komm bei mir auf 10996Punkte
     
  9. matze_o

    matze_o Byte

    Registriert seit:
    31. Januar 2004
    Beiträge:
    89
    Klat bringt es was wenn du den AGP-Takt hochsetzt, aber was bringt es dir wenn dir Grafikkarte die Informationen nicht verwerten kann.
    Du überlastet nur die Komponenten.
    Anstatt da von 66MHz auf 100MHz zu takten würde ich mir an deiner Stelle mal einen ordentlichen Rechner kaufen.
    Ich frage mich wie Leute darauf kommen den AGP-Takt auf 100MHz zu setzten, das sind 34MHz. au man
     
  10. sveagle

    sveagle Kbyte

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    258
    Hallo Matze

    Zu deiner Information,den Rechner hab ich vor 1 Woche komplett neu eingerichtet.Die Komonenten stehen unten.Ich weiß nicht was du an den Komponenten auszusetzten hast.
    Der Rechner läuft absolut stabil auch als ich den AGP auf 100MHZ gestellt hatte.

    Habe jetzt sowieso eine neue Karte drin und die ist mir schnell genug.
     
  11. matze_o

    matze_o Byte

    Registriert seit:
    31. Januar 2004
    Beiträge:
    89
    Sag ich doch...
    Kauf dir was Gutes dann brauchst du so ein Scheiss nicht machen.
     
  12. Matthias G.

    Matthias G. Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2000
    Beiträge:
    659
    Hoho,


    Zu den Komponenten (von 'sveagle'): Also ich würde gerne alles tauschen bis aufs MB :D - hmmm, aber eine "Radeon X850Pro" sollte doch deutlich schneller laufen als eine 6800er GT? Oder sehe ich das falsch. Ich hätte eine 03er Score von mind. 13 000 Punkten erwartet :confused:
     
  13. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    also das eine erhöhung de AGP-takts einen leistungsunterschied von 15% ausmacht - das will ich bitte mit screenies sehen - ansonsten ist das für mich nonsens

    BTW: wieso bencht ihr eigentlich mit dem 03er - ihr wisst schon, dass es nen 05er gibt und der deutlich mehr aussagt im bezug auf aktuelle games als der 03er? sobald die zahlen bei den 3dmarks über 10000 gehen sollte man einen neueren nehmen eigentlich. da solche zahlen auch schon mit einer 6600GT zu erreichen sind ist der benchmarks imo alles andere aktuell.
     
  14. sveagle

    sveagle Kbyte

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    258
    Hallo Poweraderrainer

    Um von 7114 auf 8152 Punkte zu7 kommen hab ich mehr als nur den AGP Takt zu ändern.Ich hab auch softwaremäßig einiges geändert.
     
  15. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    was hast du denn "verändert" - die taktraten?
     
  16. sveagle

    sveagle Kbyte

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    258
    An der Software von ATI hab ich alles auf Leistung gestellt und den Fast Writer aktiviert und dann noch denAGP 100MHZ eingestellt.

    Ob die Veränderung der Frequenz was gebracht hat weiß nicht.
    Ich denke eher das es die veränderung der Software war. :o
     
  17. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    mit anderen Worten du hast nur AA und AF ausgemacht und fast writes angemacht, oder? - zum benchen macht man das sowieso - hattest du vorher etwa AA und AF an?

    weil 7000 punkte sind schon relativ wenig
     
  18. sveagle

    sveagle Kbyte

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    258
    7000 Punkte bei einer RX800SE findest du wenig bei 3D Mark 05?

    Bei der jetzigen Karte X850Pro komm ich auf 10560 Punkte.Ist das akzeptabel?
     
  19. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    imo sprichst du da vom 03er...10000 punkte schafft nichtmal ne 7800GTX oder ne X1800XT ;) - sagst du ja auch in deinem ersten posting.

    bin aber eben durcheinander gekommen..ich dachte du hättest die 7000 bzw 8000 punkte mit der X850pro erreicht.
     
  20. sveagle

    sveagle Kbyte

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    258
    Nö die 7000 bzw 8000 punkte hab ich mit der RX800SE erreicht logischerweise mit 3D Mark 03.

    Mit der X850Pro erreiche ich bei 3D Mark 03 zur Zeit 11826 Punkte.

    Im ersten Posting hab ich 7152 mit der RX800SE erreicht,was ist da nicht zu verstehen?

    Habe ein Bild vpm Test gemacht und drangehängt.
     

    Anhänge:

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen