1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AGP und 3d Karten

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von B.Dietrich, 13. Januar 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. B.Dietrich

    B.Dietrich ROM

    Registriert seit:
    23. November 2000
    Beiträge:
    7
    Hi.

    Folgendes. Ich habe meine ATI 3d Karte gegen eine MAxi Gamer Xentor 32 mit NVidia TNT2 Chip getauscht. Ich benutze Win2000. Die KArte läßt sich zwar installieren nur win2000 sagt im GeräteManager, daß sie nicht gestartet werden kann. Ich habe nu, obwohl ich die neusten Treiber habe, meinen BIO geflasht, weil ich dachte, daß es ein Mainboard Prob hat. Das half aber auch nichts.
    Nun die Frage. Kann es sein, das mein Mainboard eine AGP2x oder AGP4x wie die Xentor nicht verarbeiten kann, obwohl die ATI Karte auch ne AGP2x war ??? Und kann ich, wenn ich annehme, daß meine Mainboard nur AGP1x fähig ist, und die ATI Karte die dem noch anpassen konnte die Xentor aber nicht, Kann ich dann den AGP erhöhen??

    Vielen Dank !
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen