AGPO bei W2k-Server

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von lefg, 19. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lefg

    lefg Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    640
    Hallo Forum,

    ein NT-Server(BDC) wird derzeit für eine 10-Personen-Einheit als Profilserver und für ein Arbeitsgruppen Postoffice benutzt. Das AGPO wird zum Freigeben der Kalender benötigt.
    Die Verwaltung für das AGPO ist in der Systemsteuerung unter Microsoft Mail Postoffice. Einrichtbar ist dieses unter Software, NT-Setup, Windows Messaging.

    Die Hardware des Servers ist alt und fehlerhaft und soll ersetzt werden. Ich möchte mich auch von der NT-Installation trennen und eine W2k-Domäne bauen.

    Bei W2k-S finde ich aber keine Möglichkeit zum Einrichten und Verwalten des AGPO. Ich möchte dafür aber auch keinen NT-Rechner mehr "mitschleppen".

    Kennt jemand die Möglichkeit bei W2k ein AGPO mit W2k einzurichten?

    Danke für Aufmerksamkeit und Rat.

    Gruß
    Edgar
     
  2. Endorphin_Plus

    Endorphin_Plus Byte

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    84
    Wie wäre es mit Exchange 2000 respektive 2003?
    Oder mDaemon als Mailserver? Der hat auch noch Groupwarefunktionalität.
     
  3. lefg

    lefg Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    640
    Hallo,

    danke für den Tipp.
    Das ist zu aufwendig und zu teuer. Es ist nur für die Kalender einer kleinen Einheit. Später wird es wohl auf Unternehmensebene mit mit Exchange etc. gelöst.

    Gruß
    Edgar
     
  4. lefg

    lefg Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    640
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen