1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AK79D-400VN und Barton 2500+ inkompatibel?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von lemming006, 8. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo,
    hab mir vor einem Monat oder so nen PC aus Einzelteilen gekauft und hab jetzt vor einiger Zeit entdeckt, dass der CPU net richtig erkannt wird. IM BIOS steht was von 133 Mhz FSB oder so und im Windows steht, es sei ein Athlon 1900+. Zuerst hab ich gedacht ein BIOS-Update würde helfen, aber nix wars.
    Muss ich den jetzt selbst "übertakten", um an die normal-Leistung ranzukommen?
    Mainboard: AK79D-400VN von AOpen
    CPU: AMD Barton 2500+
    Danke im voraus!
     
  2. Lars_Lang

    Lars_Lang Halbes Megabyte

    Solang jetzt alles läuft!!!:D

    Mfg Lars Lang
     
  3. Danke! Alles funktioniert.
    "Oder so" war zugegebenermaßen etwas schlecht formuliert. Eigentlich hab ich es geschrieben, weil ich nicht wusste, ob es tatsächlich der FSB ist.
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Mit Angaben wie "oder so", gerade bei techn. Details ist weder uns, noch dir geholfen - exakt, genau, präzise ... sind die Stichworte dazu.

    Stell mal den FSB auf 166 MHz entweder im BIOS oder auf dem Board via Jumper um (Handbuch dazu konsultieren) und dann sollte dein Prozi auch wieder als 2500+XP angezeigt werden.
     
  5. Lars_Lang

    Lars_Lang Halbes Megabyte

    Natürlich nicht

    Du musst im Bios den FSB auf 166 stellen.
    Dann müsste er einen 2500+ erkenn.


    Mfg Lars Lang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen