1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Akku lädt nicht`?

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von Angel-HRO, 13. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Hi
    mein Vater hat sich ein Notebook gekauft, ein Acer TravelMate 281.
    Problem: der Akku lädt nicht, nichts anderes als Netzbetrieb ist möglich.

    Wenn ich das Netzkabel einstecke, dann geht die Akku-laden Anzeige auch an. In Windows selbst (XP Home) gehe ich dann auf die Energieverwaltung und sehe mir den AKkustand an. Er ist 0% und der Akku rot durchgestrichen... :aua:
    was bedeutet das? Und wie kann ich es beheben?

    Vielen Dakn schonmal
    Gruß
    André
     
  2. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Wenn du Pech hast, ist der Akku hinüber. Das kommt häufig davon, wenn man den Akku ständig nachläd, ohne ihn 'leerzumachen'.
    Vielleicht wirst du hier fündig.
    Viel Glück ;)
     
  3. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Na ja...der Akku ist nagelneu..
    Deshalb möcht ich diese Möglichkeit vorerst auf die lange Bank schieben.. kann das noch mehr Ursachen haben?
     
  4. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Möglicherweise hat das Ladegerät oder die Ladeelektronik im Läptop einen Schuß.
    Wenn noch Garantie besteht, würde ich das Teil schleunigst unter den Arm klemmen und ab zum Händler rennen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen