Akku Lebenserwartung bei Festplatten MP3 Geräte

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von 1SOUTHPAW1, 8. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 1SOUTHPAW1

    1SOUTHPAW1 Kbyte

    Registriert seit:
    20. November 2000
    Beiträge:
    193
    Hi folks!

    Die geräte sind ein Wunder. Aber bei den meisten scheint der Akku fest eingebaut zu sein. Erfahrungsgemäß laufen Akkus in Telefone usw. so rund um die 3 bis 4 Jahre. Selbst austauschen geht meistens. Für MP3 Festplatten Players wird es ja wohl ja anders sein. Für ein Gerät um die 300€ sind dann schon 50 bis 100€ Nachfolgenkosten für das Einschicken und den Akkuumtausch einzuplanen? Oder geht man davon aus daß so ein Gerät schon nach 4 Jahren schon so veraltet ist daß es zum wegwerfen noch gerade gut genug ist?

    Hat jemand in dem Bereich schon Erfahrungswerte gesammelt oder sogar böse Überraschungen erlebt?
     
  2. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
  3. 1SOUTHPAW1

    1SOUTHPAW1 Kbyte

    Registriert seit:
    20. November 2000
    Beiträge:
    193
    Danke!
    3 bis 4 Jahre bei Telefone habe ich schon geschafft obwohl die volle Leistung kaum über ein Jahr festzustellen war. Bei 2 Laptops sind wir am Ende des 3. J
    Bin jetzt gespannt ob noch mehr schlechte Erfahrungen als deine reinkommen, bin aber sicher daß "planned obsolescence" wie das bei uns so schön heisst, bei den MP3 Players eher die Regel sein wird. Die Hersteller werden doch wohl so schnell wie möglich uns die neue (bessere?) Generation verkaufen wollen oder?
     
  4. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    das war einfach eine Fehlkonstruktion, im USB-Betrieb wurde das Gerät sehr warm und Hitze vertragen Lithium-Polymer-Akkus sehr schlecht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen