1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

AKKU}s für Optical Desktop gesucht !

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Gast, 9. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gast

    Gast Guest

    Hi,

    Ich suche aufladbare Batterien (AA) für mein Microsoft Optical Desktop

    Welche Akkus nimmt man da am besten. Diese 1,25 V Akkus laden sich irgendwie schnell ab! Gibt es auch 1,5 V Akkus zum aufladen mit schön viel Power ?

    Hatte 1400 1,25 V Akkus in der Mouse. Fett aufgeladen gewesen 2 Tage später leer !

    Ich brauche also 1,5 Volt Akkus. Kann mir jemand welche empfehlen ?
     
  2. 0815user

    0815user Byte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2002
    Beiträge:
    84
    Die Akkus vertragen es allerdings nicht so, wenn man sie ganz entleert, je voller sie vor dem Laden sind, desto länger halten sie. Das bedeutet entweder trotzdem noch alle paar Tage die Akkus laden oder mit einer sehr viel niedrigeren Lebensdauer leben.
     
  3. buott

    buott Kbyte

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    259
    Hi AMDUser,

    muss Dir leider aus eigener erfahrung widersprechen.
    Eine kabellose Maus ist für mich inzwischen ein unabdingbarer Komfort.
    Wenn man mal längere Zeit damit gearbeitet hat kommt man sich immer irgendwie "angebunden" vor, wenn man mit einer Kabelmaus arbeitet.
    Zur Akkunutzzeit siehe meine Antwort an den "Threadverursacher"

    Gruss

    Buott
    [Diese Nachricht wurde von buott am 10.08.2003 | 05:07 geändert.]
     
  4. buott

    buott Kbyte

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    259
    Hi,

    muss jetzt meinen Senf auch noch dazugeben. (Kugelmaus)

    Mein alter Akkusatz hielt immer ca. 6-8 Wochen.
    Mein neuer Akkusatz hält nur ca. 2 Wochen.
    Gleiches Ladegerät, gleiches Benutzerverhalten.

    Gruss an alle

    Buott
     
  5. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    Ich habe jetzt mal zum Test 2 neue Akkus drin. Richtig erstmal 16 Stunden Geladen und so mal sehne wie lange sie halten.

    Wird wohl an meinen alten Akkus gelegen haben.

    Als ich mir das Optical System gekauft hatte waren ja Baterien schon dabei. Die hieten trotz täglichen gebrauch ca 3 Monate gehalten.

    Nächstes mal werde ich mir einen Logitch zulegen mitLadestation.

    Vielen Dank für eure vielen Beiträge.
     
  6. Cylibergod

    Cylibergod Kbyte

    Registriert seit:
    25. April 2000
    Beiträge:
    324
    Hallo,

    die firma Accucell verkauft Akkus mit 1800 mAh und 1,5 Volt. Zu beziehen teuer beim media markt oder einfach im internet. Gehen allerdings nur mit proprietären Ladegeräten, sind aber meist in nem Starter Set drin.

    Greetz

    Atti
     
  7. Leo Combs

    Leo Combs Byte

    Registriert seit:
    28. Februar 2002
    Beiträge:
    40
    Hi !!!
    Für eine Maus ist die Nutzungsdauer wirklich nicht lang.

    Ich weiß ja nicht nicht, wie alt Deine Akkus schon sind oder was Du für ein Ladegerät benutzt.

    Ich habe zwar die Cordless MouseMan Optical, aber selbst damit komme ich mit meinen Akkus ca. einen Monat aus.

    Es könnte möglicherweise ein Defekt der Mouse vorliegen.
    Vielleicht hast Du ja die Möglichkeit eine andere Mouse zu nutzen.

    Was für einen Untergrund nutzt Du denn ??
    Einen hellen oder einen dunklen?

    Bei einem dunklen Untergrund verbraucht die Mouse mehr Strom als bei einem hellen.
    Vielleicht hilft das weiter.

    Bye
    Leo Combs
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Hallo, welcher Post hat hier denn was mit eigenlob zu tun ?
    Ich versuchte lediglich darauf hinzuweisen das irgentetwas mit der Hardw. nicht stimmen kann.
    Sollte das auf den Bezug meines Berufes sein, so kann ich deinen Post überhaupt nicht verstehen.
    Was bitte kann ich für meinen Beruf ?
    Ich übe den gerne aus und mein Chef ist auch sehr zufrieden mit mir.
    Nur für Dumm lasse ich mich halt nicht verkaufen.
    Sollte meine Hilfe hier im Forum nicht mehr gewünscht sein, so werde ich in Zukunft halt keinem mehr helfen.

    Übrigens, den DAU des Jahres 2002 finde ich ganz nett, glaube mir aber bitte, es gibt weitaus schlimmere.

    Mfg Schlößer
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Hallo, MMMMMMMMMMm, Logitech, kein Ball drunter sondern rotes Licht, 2 X AA Akkus drinn, ist das denn keine optische ?
    MMMMMMMMMM, schau mal was für einen Beruf ich habe, ich bin doch nicht Doof.
     
  10. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Dann hast du vermutllich kein optische
    (Laser) Mouse.

    Gruss Wolfgang
     
  11. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    es gibt aber keine 1,5V Akkus
     
  12. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    Sag ich doch ! Man muss schon die 1,5 Volt teile (AA) Kaufen damit die Mouse ordendlich hält.

    Die 1,2 entladen sich unheimlich schnell.
     
  13. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    Egal ob}s nun Akku}s mit 1200, 1800 oder 2000 mAh waren, sie waren meist nach 3-5, max. nach 7 Tagen reif für}s Aufladen. Mich persönlich interessiert}s auch nimmer, weil ich nur noch "Strippen-Mäuse" bei mir einsetze. Von den Zusatzkosten für je einen 2. Akku-Satz mal ganz zu schweigen.

    Andreas
     
  14. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Hallo!

    Aber nicht so wie z.B. bei Diablo2 oder einen Ballerspiel wo man neben den normalen Bewegungen auch nur "100x" in der Minute die LMT benutzen muss.
     
  15. Gast

    Gast Guest

    Hallo, 3-5 Tage, was für komische Akkus habt Ihr ?
    Trotz intensiver Nutzung halten meine Ca. 6 Monate
    Mfg Schlößer
     
  16. Gast

    Gast Guest

    Hallo, also ich bin ein Gegner von PC-Spielen folglich kann ich dazu nichts sagen.
    Ich arbeite TÄGLICH 8-10 Stunden an Grafikprogrammen, da wird die Maus auch ganz gut beansprucht.
     
  17. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    bei einer exzessiven Nutzung einer Maus rate ich generell von der Nutzung von Akku-Mäusen ab. In aller Regel hält eine Akku-Ladung nicht länger als 3-5 Tage, egal ob}s sich nun um eine MS, Logitech oder NoName Maus.
    Und wie}s ja meist so ist, fällt der Akku immer dann aus, wenn man die Maus wirklich dringend braucht :D.

    Lieber }ne Strippe als die dauernde Akkuwechselei ;) :)

    Andreas
     
  18. ReneW

    ReneW Megabyte

    Registriert seit:
    28. Mai 2000
    Beiträge:
    2.486
    Hi,
    kommt ja auch drauf an was man macht. Spielt man irgendein Baller- oder Rollenspiel wo sehr viel mit der Maus gemacht wird, würden mit Sicherheit deine Akkus auch keine 6 Monate halten. 2 Tage sind aber fürs AA Format doch sehr wenig.
     
  19. Gast

    Gast Guest

    Hallo, bist Du sicher das die Maus OK ist ?

    Ich arbeite mit 1,2 Volt Akkus ( 2100er ) in meiner maus über 1/2 Jahr damit.
    Und bei mir wird die Maus gehetzt !
     
  20. Cheetah

    Cheetah Kbyte

    Registriert seit:
    28. September 2000
    Beiträge:
    456
    Hallo

    Es gibt keine 1,5 Volt Accus, jede Zelle egal ob Micro oder Mono haben 1,2 Volt. Man kann nur Zellen mit größerer Strombelastbarkeit nehmen, 1000 mAh, 2000 mAh.

    Gruß Cheetah

    Ob es allerdings hochstromfähige Microakkus gibt weiß ich eigentlich auch nicht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen