1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

aktive Partition?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von ibot, 3. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ibot

    ibot Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    103
    Hallo!

    Ich hab gerade meine externe Festplatte neu formatiert und wollte sie partitionieren. Jetzt hab ich dummerweise aus versehen für die externe Festplatte "Partition an aktiv markieren" angegeben und kann das nichtmehr ändern. Bei meiner richtigen C Festplatte steht Systempartition. Was hat das jetzt zu bedeuten?
    Und was heisst "Partition als aktiv markieren"?
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    "Aktive" Partition bedeutet einfach nur dass diese Partition potentiell bootfähig ist. Bei den NT-Varianten von Windows kann mehr als eine Partition aktiv sein, es macht also keine Probleme wenn die externe Platte jetzt auch aktiv ist.
     
  3. ibot

    ibot Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    103
    dann brauch ich also keine Angst haben dass mein PC nichtmehr bootet wenn ich ihn neu starte?
    Weil in der Windows-Hilfe steht dass die änderung der aktiven artition zu Problemen führen kann. :-(
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Du hast die Systempartiton ja nicht verändert, du hast nur eine andere Partition aktiv gesetzt. Dadurch wird deine Systempartition aber nicht "inaktiv".
     
  5. ibot

    ibot Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    103
    Ok danke, dann bin ich erleichtert.
    Aber ne dumme Frage, warum kann man das nicht rückgängig machen?
     
  6. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Und woher soll dann der MBR die Information entnehmen, von welcher Partition gebootet werden soll ? IMO kann nur eine Partition aktiv gesetzt sein und nur ein Active-Flag in der Partitionstabelle besitzt die Bytekennung hex80.
     
  7. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Pro Festplatte kannst du nur eine Partition als aktiv kennzeichnen.

    Wolfgang77
     
  8. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    @ franzkat
    Nur zur Klarstellung: Ich meine natürlich nicht mehrere Partitionen auf derselben Festplatte, das geht natürlich nicht. ;)

    Aber hier gehts ja um die Festplatte im Rechner und eine externe Platte. Diese können ohne Probleme jeweils eine aktive Partition enthalten.



    @ ibot
    Hab jetzt in der Datenträgerverwaltung keine Option gefunden um das rückgängig zu machen. Da es für den normalen Betrieb der externen Platte nicht relevant ist lass es einfach so.
     
  9. ibot

    ibot Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    103
    und was heisst das für mich jetzt?

    Edit: Danke Doctor!
    Ich sichere jetzt trotzdem meine Daten auf die externe bevor ich neu boote. Ich bin da vorsichtig ;-)

    Und dann hoff ich mal dass er von der richtigen bootet :-)
     
  10. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Das ist "Fachsimpelei" hat für dich keine Bedeutung. Einfach lassen wie es jetzt ist.

    Wolfgang77
     
  11. ibot

    ibot Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    103
    Ok, also neu starten hab ich überlebt ;-)

    Ich hab hier noch von ner Uralten PC-Welt-CD (10/2001) ne Vollversion von Partition Magic 5.01 rumliegen. Glaubt ihr mit der Version kann ich noch was anfangen unter XP und meiner auf NTFS formatierten externen Platte?
     
  12. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    @ ibot
    Warum lässt du es nicht einfach so wie es ist?
     
  13. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246

    Nein.Solltest du nicht machen.
     
  14. ibot

    ibot Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    103
    stimmt, wäre das einfachste. Es ist halt jetzt eine 160er Partition. Ich dachte ich mach eine kleine Partition auf der ich Daten hab, die NUR auf der externen Platte sind, und eine größere Partition auf die ich ab und zu meine Daten zur Sicheung rauf synchronisier. Aber ich kann auch einfach 2 Ordner machen ;-)
     
  15. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Ach so, du willst umpartitionieren. Ich dachte es geht immer noch um den Status "aktiv" der Partition.

    Warum partitionierst du nicht mit der Datenträgerverwaltung von Windows? Nicht genug "Zwischenspeicher" für die Daten frei? ;)
     
  16. ibot

    ibot Byte

    Registriert seit:
    24. Oktober 2003
    Beiträge:
    103
    richtig erkannt ;-) Meine Notebookplatte hat nur 80. Das ist halt der Haken an der Windows-Datenträger-Geschichte. Aber was solls..so gehts ja auch. Vielleicht ist bei der PC-Welt ja mal wieder ne Vollversion dabei :bet:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen