Aktivierung

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von supa999, 1. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. supa999

    supa999 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2000
    Beiträge:
    493
    Weiß einer welches programm für die aktivierung zu ständig ist? ***.exe?
     
  2. E.S.

    E.S. Kbyte

    Registriert seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    257
    Sauge dir die Corporate Files.
    Und XPAntiSpy3.
    [Diese Nachricht wurde von E.S. am 02.03.2002 | 21:04 geändert.]
     
  3. supa999

    supa999 Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2000
    Beiträge:
    493
    1. ahb ich win2k drauf, und von win98/me hab ich mich or einem jahr verabschiedet, und alles läuft seit dem sehr gut.

    Und ich will mich auch nicht über bluescreens streiten, statitisch gesehn gibt es unter winnt4/wink2k/winxp weinger bs, und dem kann ich nur zustimmen.

    Ach code knacken, wofür gibts den bitte schön die orginla datein vom M$ die die aktivierung überlfüssig machen, man man man, wies geht steht auf jeder mehr oder weniger guten seite.

    Ich will nur as prog wissen das dafür zu ständig ist, weil bei einem freund ist keine verknüpfung dazu im startmenü vorhanden.
     
  4. Sascha-S

    Sascha-S ROM

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    4
    Das ist die Winlogon.exe und es gibt trotz CRC-Check bereits zuverlässig veränderte Versionen.
     
  5. akaturbo

    akaturbo Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juli 2001
    Beiträge:
    447
    Da haben sich schon andere die Finger daran ausgebissen. Vor kurzem gab es dazu }ne Meldung von PC-WELT dass irgendwelche Hacker es angeblich geschafft hätten den Code zu knacken. Hat aber glaube ich nicht ganz 100%ig funktioniert.
    Frage warum willst du mit XP arbeiten? Bleib lieber bei 98SE oder evtl. ME. XP ist mir viel zu anfällig und zu unsicher - andauernd BlueScreen}s etc. Außerdem gibt es auch immer wieder Probleme mit der Hardwarekompatibilität.

    Gruß
    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen