1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Alarmsignal beim XaserIII Tower

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Mauspat, 13. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mauspat

    Mauspat Byte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    78
    Ich habe jetzt seit knapp einem Jahr einen "neuen" Rechner mit Thermaltake Xaser III Tower.
    Seit einem halben Jahr ca. hab ich jetzt das Problem, dass der PC ständig anfängt, zu piepen, was mich extreeeeem ankotzt. Das Piepen besteht aus einem Alarmsound, sprich ein hohes piepen, dann ein tiefes, dann wieder ein hohes, usw. Ich hab allerdings keine Ahnung woran das liegt, hat(te) jemand das selbe Problem? Es tritt auch nicht regelmäßig auf. Manchmal tritt es auf wenn ich 3 Stunden spiele, manchmal tritt es auf wenn ich den Rechner gerade erst einschalte und nur den IE öffne. Dann kann ich manchmal stundenlang und tagelang zocken, ohne dass das Geräusch ertönt, dann sind wieder Phasen wo's ständig auftaucht. Im Moment spiele ich "Moment Of Silence" und da isses ganz schlimm. Ob der PC jetzt die ganze Zeit ausgeschaltet war oder bereits seit 5 Stunden läuft, sobald ich das Spiel anmache dauert's ca. max. 20-30 Min. und das Piepen geht los.
    Das Geräusch hört übrigens auf, wenn ich alle Programme schließe und dann so 2 Minuten warte. Woran liegt das? Die CPU-Auslastung ist durchgehend sehr niedrig, also geh ich auch nicht davon aus, dass die Temperatur erhöht ist. Oh und das Piepen kommt übrigens aus dem Systemlautsprecher.

    Angaben zum System:
    P4 mit 3.2GHz, ATI Radeon 9600XT 256MB, 1GB Infineon RAM, Abit IC7 Motherboard, Thermaltake XaserIII Tower.
    Das Tower-eigene Thermometer ist nicht angeschlossen, also daher kann das Warnsignal auch nicht stammen.

    Vielen Dank schonmal im Voraus
    Patrick
     
  2. Hattricksuchti

    Hattricksuchti Kbyte

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Beiträge:
    237
    findest du nirgends irgendeine textfehlermeldung? im bios oder so?
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Drehzahlüberwachung CPU-Lüfter oder / und Temperaturprobleme, überprüfe den Lüfter und die Einstellungen im BIOS (Drehzahlüberwachung / Temp.)

    Wolfgang77
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen