1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

alarmtöne und "check system health!"

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von geodreieck, 17. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. geodreieck

    geodreieck ROM

    Registriert seit:
    17. August 2002
    Beiträge:
    1
    hi,
    ich habe ein gigabyte ga-7ixea board und einen athlon thunderbird 800. ich habe nichts am system verändert und es läuft stabil. heute plötzlich warntöne wie von einer polizei-sirene. im bios war alles ok: temperatur, spannung, lüfter-drehzahl. beim erneuten hochfahren ging der alarm gleich wieder los. kurz gewartet, wieder angeschaltet: der alarm war weg. dafür kriege ich jetzt beim hochfahren, noch vorm speichercheck, die fehlermeldung "check system health:!". das system läuft stabil, der alarm ist im moment auch weg. ich habe den lüfter und das gehäuse gründlich entstaubt, ohne erfolg. woher kommt diese fehlermeldung? ist was am board kaputt?
    achso, es ist amibios.
    thx schonmal,
    geodreick
     
  2. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Das gleiche Thema - das gleiche Board - ein Lösungsvorschlag (was du teilweise schon selbst ereldigt hast) ...

    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=5568

    Vielleicht bringts ja was ..

    Gruß .. dieschi
    Moderator Pc-WeltForum
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen