1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Alcatel SpeedTouch USB ADSL

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von morepower001, 5. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. morepower001

    morepower001 Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    178
    Hi Leute!

    Habe ein kleines Problem mit meinem USB-Modem.
    Habe gelesen, dass wenn man in den Internetbrowser die IP 10.0.0.138 einträgt mit dem Modem verbunden wird und man verschiedenes einstellen kann.
    Bei mir allerdings kommt nichts wenn ich das mache. Auch das pingen auf 10.0.0.138 ist nicht möglich.

    Ich müsste die IP Adresse meines Modems wissen, da ich sonst unter Linux keine Internetverbindung aufbauen kann.

    Bin um jedes Posting dankbar! ;)

    lg Chris
     
  2. morepower001

    morepower001 Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    178
    Danke für eure Hilfe! Habe das Modem inzwischen unter Linux zum Laufen gebracht. ;)

    lg Chris
     
  3. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    @chris


    Vielleicht hilft dir dieser link KLICK


    salve
     
  4. imogen

    imogen Kbyte

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    243
    Hi,
    also ich kenne Ihr Modem nicht, aber das ein Modem TCP/IP beherrscht ist mir neu. Ein Modem arbeitet wohl eher mit dem Capi-Treiber oder ist das bei Ihnen anders?
    Verwechseln Sie das vielleicht mit einem Router?
    Obwohl auch da gilt: Private IP-Adressen können nur aus dem 192.168.xxx.xxx-Pool kommen.
    ciao
    imogen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen