1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

aldi 8083: logitech itouch funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von xdreamreto, 2. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. xdreamreto

    xdreamreto ROM

    Registriert seit:
    2. Mai 2004
    Beiträge:
    4
    hallo
    ich habe nun also den tollen aldi pc - aber meine schöne logitech tastatur (desktop optical) krieg ich nicht zum laufen; d.h. die tastatur läuft, aber die funktionstasten und die lautstärkeregelung etc. funktionieren nicht. auch im itouch konfigurations menu sind die reiter für die funktionstaste und inavigationstasten gar nicht erst vorhanden. es ist, wie wenn die tastatur nicht richtig erkannt wird... hmm...
    hat jemand eine idee, wie man das problem lösen könnte?
    gruss
    xdreamreto :heul:
     
  2. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    Hi
    Habe den Medion 8083 und die Logitechtatatur und Maus MX700 nur in den USB gesteckt und konnte ohne weitere einstellung sofort mit der Tastaur die Lautstärke regeln .
    Sondertasten mussten eingestellt werden,
     
  3. xdreamreto

    xdreamreto ROM

    Registriert seit:
    2. Mai 2004
    Beiträge:
    4
    ach ja, den medion tipp mit dem treiber deinstallieren, das habe ich natürlich bereits von allem anfang an gemacht: funzt nicht!
     
  4. xdreamreto

    xdreamreto ROM

    Registriert seit:
    2. Mai 2004
    Beiträge:
    4
    danke für die idee mit einer normalen tastatur. habe das ausprobiert - schritt für schritt wie vorgeschlagen - und es funktioniert auch nicht. spannend ist insofern, dass ich eine ganz normale tastatur habe (ohne funk etc.) jedoch mit einer mute taste und einer lautstärkeregelung: und die tasten funktionierten selbst bei der simplen tastatur nicht (es scheint also nicht an der logitech treibersoftware zu liegen... wahrscheinlich).
    von logitech habe ich noch den tipp erhalten über msconfig alle systemstartprogramme zu deaktivieren und so die treiber zu laden: nada (habe dann zusätzlich auch noch die dienste deaktiviert vor der installation, aber das hat auch nichts gebracht).
    guter rat ist da echt teuer... any ideas?
     
  5. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    hallo

    versuch mal das hier:

    rechner runterfahren und andere tasta anschließen
    booten und alle treiber entfernen (am besten noch rec cleanen)
    neue treiber (mit der alten tasta) aufspielen
    rechner runterfahren
    neue tasta anschließen
    booten und die neue tasta erkennen lassen

    nu sollte es funzen;)
     
  6. Al_1950

    Al_1950 ROM

    Registriert seit:
    27. April 2004
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    ich hatte das gleiche Problem mit dem cordless iTouch destktop von Logitech. Bei mir war das Komische, dass mal alles funktionierte und mal nicht. Da ich mich inzwischen an die Medion Tastatur gewöhnt habe, habe ich es einfach aufgegeben.

    Weil ich demnächst aber auch auf eine optische Maus umsteigen möchte, habe ich vorsichtshalber bei Medion nachgefragt, ob es dabei Probleme geben kann. Hier die Antwort:

    " bei Verwendung einer neuen Tastatur und Maus sollten Sie vorher die "alten" Treiber deinstallieren, damit es nicht zu Konflikten kommt".

    Das hatte ich allerdings auch ausprobiert. Falls du die Lösung herausfindest, melde dich doch.

    Gruß
    Al_1950
     
  7. xdreamreto

    xdreamreto ROM

    Registriert seit:
    2. Mai 2004
    Beiträge:
    4
    ... nöö funktioniert auch nicht; hätte mich auch verwundert, denn mhotkey.exe ist eigentlich ein chicony treiber, d.h. der treiber für das medion-keyboard. aber, das bringt mich auf die idee, dass es wirklich etwas mit dieser hotkey-konfiguration zu tun haben könnte, da beispielsweise das scrollrad am keyboard funktioniert - aber eben leider die zusatztasten nicht, selbst die standard tasten wie email etc. gehen nicht. hat jemand eine weitere idee?
     
  8. Player_1007

    Player_1007 Byte

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    100
    Hallo,

    ich habe auch den Aldi-Rechner und hatte das gleiche Prob.

    Du musst die Datei "mHotkey.exe" aus dem Windows-Ordner rausschiebn, z.B. auf den Schreibtisch. Dann Computer neu starten und die Datei wieder reinschieben.

    So hab ich das auch gemacht. Müsste eigentlich funktionieren

    Viel Glück
    Player_1007
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen