1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Aldi Brenner ist kaputt-oder doch nicht?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von TommyW, 2. August 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TommyW

    TommyW ROM

    Registriert seit:
    10. Juni 2001
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    ich habe einen Aldi Brenner von Tevion. Den MD9364, der vor ca. einem Jahr in den Aldiläden vertickt wurde. Das Ding wo es angeblich soviel Probleme mit gab; da wo HP draufsteht aber LG drin ist ;-)

    Jetzt folgendes Problem: er will nicht mehr brennen. Der hat mir gestern 4 CD`s kaputt gebrannt. Und immer wieder auf andere Weise...

    Also beim einlegen des Rohlings, bzw. kurz danach klapperte das Laufwerk ein wenig. Bei den CD`s 1 und 2 die ich brennen wollte, ist die Anwendung einfach abgestürzt (WinonCD3.7). Und die rote Lampe am Brenner, die den Brennvorgang anzeigt ging aus. CD Nummer 3 hat er mit einem Buffer underrun abgebrochen.

    Bei allen drei Brennversuchen war folgendes zu beobachten:
    Er brennt, macht Pause, brennt macht Pause, brennt macht pause... und die Sekundenanzeige im WinOnCD sprang immer um ein paar Sekunden und blieb stehen.

    CD Nummer 4 hat er durchgebrannt, nur am Anfang jedes Tracks ging er schneller zu Werke als beim Rest, also die ertsen 3-4 Balken der Statusanzeige kamen sofort und dann der Rest immer nach und nach, wie es ja auch sein sollte. Nur die CD war leider nachher nicht zu gebrauchen. Kein Laufwerk hat sie erkannt. Weder der CD-Player noch das DVD-Laufwerk, was auch noch im Rechner ist.

    An den Rohlingen kanns auch nicht liegen, da ich a) die ersten 5 aus einer Packung vernünftig brennen konnte und b) ich Rohlinge aus 2 verschiedenen Packungen benutzt habe.

    Letzten Freitag konnte das Ding noch brennen. Aber seitdem habe ich den Rechner weder angefaßt noch verschoben etc. oder irgendetwas installiert was vielleicht das Brennprogramm hätte stören können.

    Die Brennversuche habe ich 2x, 4x und 8x gemacht, alles ohne erfolg.

    Weiß jemand was da im argen liegen könnte ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen