Aldi-Computer 1.8 GHZ

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Arwid, 9. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Arwid

    Arwid ROM

    Registriert seit:
    9. Juni 2003
    Beiträge:
    5
    Hallo aus Berlin, ich habe einen Medion-PC 1800 MHZ in 2000/2001 gekauft und möchte den Auslieferungszustand wieder herstellen. Die Original-Support CD habe ich. Leider ist wahrscheinlich meine Retten-Datei im E-Sektor auf der Festplatte kaputt, so dass die Herstellung des Auslieferungszustandes nicht funktioniert. Kann mir jemand die Retten-Datei auf CD kopieren, damit ich diese Datei überspielen kann? Für die Kosten komme ich gerne auf. Bitte auch sonstigen Tip an meine E-Mail Adresse.

    Vielen Dank Hans-Jürgen Cramer
     
  2. buott

    buott Kbyte

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    259
    Hi,
    poste doch mal wie Du\'s dann gemacht hast
    Buott
     
  3. Arwid

    Arwid ROM

    Registriert seit:
    9. Juni 2003
    Beiträge:
    5
    Vielen Dank für die Information. Ich werde versuchen, den von Dir vorgeschlagenen Weg zu gehen. Komme am Wochenende dazu und werde Dir dann berichten.

    Schöne Grüße aus Berlin
    Arwid
     
  4. Arwid

    Arwid ROM

    Registriert seit:
    9. Juni 2003
    Beiträge:
    5
    Hi, ich bins, Arwid,

    zunächst einmal vielen Dank für alle Antworten, die ich bekommen habe. Soweit mir bekannt ist, funktioniert die Recovery CD nur in Verbindung mit der Retten-Datei im E-Sektor der Festplatte. Dann wird der Auslieferungszustand mit den vom Werk her installierten Zusatzprogrammen und Features original wieder hergestellt. Dies habe ich schon mal gemacht und hat gut funktioniert - aber eben nur, wenn die Retten-Datei unzerstört vorhanden ist.
    Nun sind aber einige Anregungen gekommen, die ich ausprobieren werde.
    Vielen Dank allen, die sich an der Diskussion beteiligt haben. Ich werde Euch berichten, wie es ausgegangen ist. Am Wochenende werde ich dazu kommen.

    Schöne Grüße aus Berlin
    Arwid
     
  5. megaman7de

    megaman7de Guest

    auf der recovery cd ist doch die Retten.exe !!!!
     
  6. buott

    buott Kbyte

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    259
    Handbuch gab\'s nicht
     
  7. janseitz1

    janseitz1 Byte

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    79
    Da legt man die Recovery-CD ein, wird irgendwann nach \'ner ominösen Nummer ein. diese ominösen Nummer steht im handbuch von medion zum pc.
     
  8. buott

    buott Kbyte

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    259
    ner Kiste schon mal irgendwie auf die Beine geholfen habe.
    Da legt man die Recovery-CD ein, wird irgendwann nach \'ner ominösen Nummer gefragt, die man nicht hat.
    ABER: Diese Nummer erfährt man dann nach Angabe der Geräte-ID von Medion.
    Anschliessend noch die Treiber von der Support-CD installieren und basta.
    Wird dan natürlich kein Auslieferungszustand, sondern ein ganz normales System. Wobei mir der Unterschied nicht ganz klar ist weil die Partitionen ja bleiben.
    Das einzige was dann fehlt ist die "Retten" Datei
    Gruss
    Buott

    So ähnlich war das, wenn ich mich recht erinnere.
     
  9. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    Ohne diese Retten-Datei tut}s die Recovery nicht... und mit dieser Datei stellt das Teil den wirklichen Ursprungszustand wieder her.. mit Partitionierung, Formatierung und all diesen schönen Dingen.. auf eventuell später aufgelaufene Daten verzichtet man dann zwangsläufig ... so ist das zumindest mir bekannt.
    Gruß
    Wolfgang
     
  10. buott

    buott Kbyte

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    259
    s da noch \'ne Recovery-CD gibt.
    Ansonsten: Was spricht gegen eine stinknormale Neuinstallation??
    Gruss
    Buott
     
  11. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    Andreas hat es exakt beschrieben... :-)

    @Andreas ... thanks a lot ... have nice days

    Gruß
    Wolfgang
     
  12. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    die SB-Version besteht lediglich aus CD, }ner Papp-Umhüllung mit Lizenz-Key und das war. Ferner KEIN Support seitens MS und keinerlei Handbücher und bunten Bildern, sowie buntem Umkarton.
     
  13. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Was kann man in ner System-Builder Version eigentlich anders machen, als in ner normalen version?
     
  14. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    Hi,
    eine ganz andere Möglichkeit wäre folgende, Du kaufst Dir bei einem ganz normalen Computer-Shop für ca. 130? eine SB(System-Builder)-Version von XP, die kannst Dudann auf Deinem Rechner und falls Du mal einen anderen Rechner kaufst installieren, ohne auf den herstellerspezifischen Sermon angewiesen zu sein ... denn die Retten-Daten können von einem anderen Rechner ganz anders aussehen und müssen nicht unbedingt mit dem Deine zusammenpassen... wurde auch schon in einem anderen Post hier etwas versteckt erwähnt.
    Gruß
    Wolfgang
     
  15. Arwid

    Arwid ROM

    Registriert seit:
    9. Juni 2003
    Beiträge:
    5
    Hi, ja ist mitgeliefert. Aber im Handbuch ist beschrieben: Wenn die Retten Datei zerstört ist, kann leider der Auslieferungszustand nicht wieder hergestellt werden. Daher will ich die Datei neu installieren, damit ich dann die Prozedur machen kann.

    An die anderen Beantworter: Natürlich weiß ich auch, dass eine 2 GB Datei nicht auf eine CD paßt, aber vielleicht auf 2, 3 oder 4?
    Ich bin gerne bereit, die Kosten zu übernehmen, hauptsache ich bekomme meinen Rechner wieder hin.

    Schönen Gruß
    Arwid
     
  16. DaKillaH

    DaKillaH Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    538
    notfalls splitten oder ähnliches ;-)

    mfg
     
  17. megaman7de

    megaman7de Guest

    da war doch auch eine recovery cd mitgeliefert oder ????
     
  18. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    ...vielleicht hat einer <B> diesen Medion-PC</B> und <B>einen</B> DVD-Brenner? ;)

    salve
     
  19. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    ... und wie sollen ca. 2 GB auf eine CD ?
     
  20. Arwid

    Arwid ROM

    Registriert seit:
    9. Juni 2003
    Beiträge:
    5
    Hi Buott, vielen Dank für Deine Info. Ich habe bei Medion nachgefragt, die Antwort war folgende: Die Datei ist ca. 2 GB groß und steht als Download nicht zur Verfügung. Die Versendung einer CD ist nicht vorgesehen.
    Daher bin ich auf die Idee gekommen, einen anderen Aldi PC Benutzer zu bitten, mir diese Datei zu kopieren, damit ich diese bei mir installieren kann. Da ich den PC selbst gekauft habe, besteht hinsichtlich der rechtlichen Situation kein Problem.

    Mit freundlichen Grüßen
    Hans-Jürgen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen