Aldi: Corel Draw Essentials 2 zum Schnäppchenpreis

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Phil o'Soph, 8. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Phil o'Soph

    Phil o'Soph Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    335
    Soso. Aldi leistet den Support für Corel Draw Essentials. Ich kann mir lebhaft vorstellen, wie zukünftig an den Aldi-Kassen gefachsimpelt wird, weil Oma Erna Kassiererin Frieda fragt, warum die Druckvorschau nicht funktioniert …

    Lustige Zeiten!

    Phil o'Soph
     
  2. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Und ich steh dahinter mit 20 Litern Pflanzen-Öl für den Diesel und warte, und warte, und warte...

    Viel schöner ist eigentlich, daß es eine hübsche Sammlung von Progs schon länger bei Ebay gibt: OEM-Versionen mit CDraw-Essentials, mit Staroffice7, mit nem Routenplaner und ... da war doch noch was... egal. SO7 läßt sich jedenfalls problemlos beim Hersteller registrieren. Ebay ist wahrscheinlich billiger.

    MfG Raberti
     
  3. Phil o'Soph

    Phil o'Soph Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    335
    Möchte auch in den kommenden 2-3 Jahren wechseln. Soweit ich weiß, liegen keinerlei Erfahrungen mit A170CDI vor? Derzeit überlegen wir uns familienbedingt allerdings einen Kombi zu kaufen. In diesem Fall neige ich dazu, einen Uralt-Diesel für wenig Geld zu kaufen (70iger-80iger Jahre), die sollen diesbezüglich ziemlich anspruchslos sein. Und außerdem sehr Robust. Wenn ich an den Ärger mit unserem gerade mal 3 1/2 Jahre alten Gefährt denke … Vor allem findet man dafür aber freie Werkstädten, die solche Autos mit Herzblut zu einem vernünftigen Preis reparieren.

    Billiger als 19,90 Euro zzgl. 3,60 Euro Versand inkl. Maus? Guck mal hier: http://www.pearl.de/product.jsp?pdid=PK2394&catid=3110&vid=916&curr=DEM

    Phil o'Soph
     
  4. Dibuc

    Dibuc Kbyte

    Registriert seit:
    21. August 2000
    Beiträge:
    328
    Hi,

    "Neben Corel Draw 11..." LOL, genau das Richtige für Ottonormalaldikäufer. Schätze mal, er wird spätestens nach einer halbe Stunde das Handtuch, ähm die Maus werfen.


    "...enthält das Paket die Programme Corel Photobook und Corel Photo Album. Dazu gibt es eine Sammlung mit Bildern und Cliparts von Hemera. Das Programmpaket eignet sich vor allem für Besitzer von digitalen Kameras, die nur mal eben ein paar Bilder nachbearbeiten wollen und hierfür keinen großen Aufwand betreiben möchten."
    Das gibts bei jeder Digicam gratis dazu.

    Mein Fazit: für das Geld mal wieder ins Kino...
     
  5. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Aber selbstverständlich noch Erdgas: Noch billiger kann ich eigentlich schon gar nicht mehr fahren, außer mit dem Fahrrad. Aber es gibt eben auch noch den Kombi mit dem TDI in der Familie, mit dem die ehelich Angetraute üblicherweise unterwegs ist. Aber P-Öl sollte man im Winter da (in den Tank jenes Autos) wirklich nur dann hineinkippen, wenn man auch eine Heizung für Tank und Kraftstoffleitungen hat. Sonst verklumpt die Brühe und dann ist Schluß mit lustig, bis der Kram wieder aufgewärmt und abgepumpt ist. Ich vermute mal, daß das Service-Auto vom ADAC für eine derartige Aktion nicht ausgerüstet ist.

    Und alten Diesel kaufen? Nie nicht! An den Kfz-Steuern für eine derartige Mühle zahlt man sich nicht nur dusselig, sondern auch dämlich. Die sind ein Fall fürs Museum oder für ein H-Kennzeichen, dann gehts ggf. noch, aber wer will schon auf die Sicherheit und Annehmlichkeit (fängt schon bei der Akustik an) verzichten, die moderne Autos bieten?

    Nachtrag:
    Wer immer noch nicht überzeugt ist, der sollte mal mit
    http://www.amortisationsrechner.de
    die aufbereiteten Daten checken. Der Input mit zutreffenden Kosten muß natürlich stimmen, dafür ist zuvor Recherche erforderlich, zB auch die Mehr-Steuern eines Uralt-Diesels.

    MfG Raberti
     
  6. rory

    rory ROM

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Beiträge:
    3
    Hallo,
    kenne leider die Software nicht. Benutze seit längerer Zeit von Micrografx die Graphics Suite 3, die auch für meine Belange ausreicht. Vermutlich kann die Software von Corel etwas mehr, oder wimmelt es mal wieder von Fehlern?
    Der Support kommt bestimmt vom Lieferanten, tandem Verlag aus Köln, auf dessen Website es bestimmt auch Patches bereitstehen - wenn es denn nötig ist.
    Mal nicht so skeptisch sein Freunde........

    Gruß Stefan
     
  7. RaSpe

    RaSpe Byte

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    43
    Hallo zusammen,
    ihr bemängelt, das dies eine OEM-Versionen ist und Aldi den Support übernehmen muß. Alleine der Gedanke, das hier während eines klärenden Gesprächs, Kaffe und Kekse gereicht werden kann, die stehen ja sowieso im Regal, ist doch schon eine Überlegung wert. Vielleicht erhalten die Kassiererinnen ja eine bessere Schulung wie das sogenannte Fachpersonal in Media-/Makro-/Efa-/und sonstigen Märkten sowie den teuren Hotlines.
    Seid doch mal ehrlich, wie oft habt Ihr denn schon den meistens schlechten Support in Anspruch genommen. Meistens hilft man sich doch sowieso selber.
    Zu dem Angebot von Pearl:
    Hier handelt es sich ebenso um OEM-Versionen. So wie die Anzeige geschrieben ist , gibt es diese vier Programme allle zusammen auf einer DVD. Somit wäre kein einziges Handbuch dabei.
    Das hilft dem gemeinen Benutzer, der ja so viel Ahnung hat, natürlich ungemein, wenn er sich dann erst wieder ein Buch, eventuell auch von Pearl, dazukaufen muß. Dann doch lieber eine Version von Aldi mit Buch. Oder glaubt Ihr etwa wirklich, das Pearl den notwendigen Support bereitstellt???
    Sollte ich hier irren las ich mich gerne eines besseren belehren.

    Ansonsten nehmt euch ne Tasse in den nächsten Aldi mit und Fachsimpelt hier zwischen den Regalen.

    RaSpe
    :D
     
  8. Beaupoil

    Beaupoil ROM

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    1
    Ich habe das "Schnäppchen" soeben erworben - um bei der Installation folgenden Text in den Lizenzbedigungen zu finden:

    <snip>
    sofern es sich um eine oem-version handelt, dürfen sie das produkt nicht benutzen oder kopieren, wenn sie es als selbständiges produkt erhalten haben.
    </snip>

    Die Verpackung und der Datenträger enthalten einen kaum sichbaren Hinweis "OEM Version".

    Aldi verkauft also ein Produkt, dessen Hersteller COREL mir als Käufer die Nutzung untersagt.

    Christof Beaupoil

    --
    Aspera OHG Lizenzmanagement
     
  9. andy33

    andy33 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1.139
    Schaut hier,

    Es geht billiger. Für 15,99€ plus Versand. Versand ab 1,90€
    Ist zwar ohne Maus, aber wer braucht schon ne Billigmaus. :)

    mfg
    andy33

    ------------------
    Äh sorry, hier ist der link:
    Guck bei eBay

    Ach so, ist auch ne OEM Version ohne gedruckte Handbücher, aber die Manuals sind auf der DVD. Somit also ein paar Staubfänger weniger. und was wichtig ist kann ja gedruckt werden. :)
     
  10. .Erzengel*

    .Erzengel* Byte

    Registriert seit:
    25. November 2004
    Beiträge:
    123

    Is net war oder???
    Oh ohh sehe da ja mal wieder klagen gegen nen Konzert (Aldi) das diese Produkte helerware sind oder sowas, wies vor kurzem auch war.
    Vieeeeele Beschwerden :totlach:
    Die bauen ja nur sch*isse, oder?

    Die "Bild" schreibt dann nur: ALDI verkauft ****ografiches Material und verstossen gleichzeitig geken ten Urheberrrechtsschutz. Zudem vertreiben sie bei der Software unsichtbares Kokain.
    (Rechtschreibung absicht!! :) )

    Auf den bericht von Bild warte ich
    Auf "B*LD" :kotz: ich


    Ich hatte das alte corel und war damit eigendlich sehr zufrieden.
    Photoshop raff ich net so irgendwie. Naja für was gibts Flash MX

    =)

    grüße .Erzenegel*
     
  11. aaron24200

    aaron24200 ROM

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    5
    Hmm, mir wäre ziemlich wurscht, wa corel in dem Fall schreibt,

    weil der Europäische Gerichtshof in xdem Fall entschieden hat, dass OEM-Versionen zu behandeln sind wie Voll-Versionen und getrennt von jeder Hardware verkauft und auch wiederverkauft werden darf..

    alles Liebe

    aaron24200

     
  12. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.472
    Tut dat Not, dat du Leichen schändest - links oben steht ein Datum an jedem Beitrag... -> und zu.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen