Aldi: Der PC kommt nicht allein

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von schmivo, 4. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schmivo

    schmivo Kbyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    195
    "Ein 19 Zoll-TFT für 299 Euro (der Preis ist identisch mit dem Lidl-TFT "


    Falsch! Lidl hat Keinen(!) 19er TFT!!
     
  2. hcdirscherl

    hcdirscherl Administrator

    Registriert seit:
    13. Dezember 2000
    Beiträge:
    708
    Lidl hat sehr wohl einen 19-Zoll-TFT im Angebot: http://www.pcwelt.de/news/discounter/108250/index3.html

    Lidl verkauft seine PCs samt Zubehör so gut wie nie flächendeckend im gesamten Bundesgebiet. Es ist also durchaus möglich, dass in bestimmten Regionen Deutschlands einzelne Geräte nicht angeboten werden. Dies ist seit jeher so Praxis bei Lidl. Wenn man absolut sicher gehen will, in welchen Lidl-Filialen welche Geräte angeboten werden, muss man auf der Lidl-Website http://www.lidl.de/de/home.nsf/pages/i.home nach dem Angebot im eigenen Postleitzahlenbereich suchen.
     
  3. oberpaul

    oberpaul Kbyte

    Registriert seit:
    10. Juni 2000
    Beiträge:
    189
    :bse: Mich kotzt diese Aldi-Lidel_Norma, oder wie auch sonst immer, mannie an, bis zum Gehtnichtmehr.
    Gibt es in diesem Land keine normal denkenden Menschen mehr?

    Kann es sein daß ihr Leute von der REDAKTION mittlerweile das Volk für dumm verkauft.

    Warum lese ich hier nichts über neue Technologien und wenn mal was interessantes da steht, heist es immer "mehr erfahren Sie bei unserer Schwesterpublikation Digital.World, oder Tech Channel usw.

    Seid ihr zu blöde um selber ein Thema zu erstellen?
    Oder sind die Mittel dafür derart zusammengestrichen worden, daß ihr nicht mehr in der Lage dazu seid?

    Wenn ich etwas Schwachsinniges aus dritter Hand lesen möchte, kann ich mir auch eine Bildzeitung kaufen, die ist allemal billiger als die PC Welt.

    Ich bin nun schon seit acht Jahren Abbonent der PC Welt, damit ist nun endgültig schluß.Die Kündigung geht dieses Wochende raus.

    Ich bin von Natur aus ein gutmütiger Mensch, aber heute ist mir der Kragen geplatzt und wenn ihr meinen Account hier Sperren wollt, bitte tut dies, aber möglist schnell.
     
  4. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Kann ich mal zurück zum Thema kommen?

    Lidl bringt was.
    Norma bringt was.
    Aldi bringt was.
    Media-Dings bringt was.
    Saturn tut dann auch so, als würden sie MM Konkurrenz machen...

    Wer unbedingt den gutmütigen Händler an der nächsten Ecke um Arbeit und Brot bringen will, der kauft so ein Gerät aus dem Discount-Laden.

    Und wer den gutmütigen Händler an der nächsten Ecke unterstützen will, der kauft sich auch so ein Ding, weil er nämlich nach Auftauchen der ersten Begehrlichkeiten oder Macken mit dem Apparat dort auftauchen wird...

    Wie man es auch macht, man macht es beinahe richtig...

    Mir hängt jedenfalls dieses Gerenne um "schnellster", "neuester", "innovativster", zu den Ohren raus. Ganz schlimm: "optimalster" (Pfui Deibel!)

    Kann mal -nur zum Beispiel- einer begründen, warum der AGP-Port unbedingt abgeschafft gehört? Ich finde, der funzt prima. Den Umstieg auf Fast-PCI -oder wie sich das schimpft- brauchen doch nur die Hersteller, oder?

    MfG Raberti
     
  5. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Im Prinzip haste ja Recht, aber was ist dann eine DIN-Norm? Und einen AG-Port kennt auch keiner...

    MfG Raberti
     
  6. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Naja, vor gar nicht allzu langer Zeit wurde geschrien:

    Hey, warum denn VLB/PCI als Grafikbus abschaffen, funktioniert doch prima! Wer braucht schon AGP?
    Hey, 640 k für jeden reichen doch allemal, wozu mehr?
    Ein Mikroprozessor? Wofür soll das denn gut sein?
    Mann, wer braucht denn eine 100 MB-Festplatte, die eingebauten 10 MB bekommste niemals voll...
    Was soll das denn mit der 3 1/2 " Floppy, die 5 1/4 ist doch nie tot zu bekommen..
    Pfff, 17" Monitor, der 12" Bernstein ist doch Klasse...

    Warst Du da auch dabei?

    Mannometer, wenn wir immer so gedacht hätten, dann wüßten wir heute wahrscheinlich noch nicht einmal, wie man Feuer anzündet und erhält...
    Schließlich ist rohes Fleisch doch auch lecker...
    Häuser? *fg* In Höhlen regnet es doch auch nicht rein...
    Das Rad? *ggg* Ich bin zu Fuß unterwegs...

    :aua:
     
  7. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Naja, Accelerated Graphics Port-Port klingt aber superdämlich...
     
  8. ukostreba

    ukostreba Guest

    Ich glaube so toll sind die geräte nun auch wieder nicht die bekommt man kurz danach auch in den anderen fachmärkten wie red zac EP und saturn media markt auch. von daher ist es eh nichts was mich dazu führt in solch einen laden zu gehen und ausserdem mag ich lieber so eine kleine basttel stube lieber
     
  9. otz_neu

    otz_neu Kbyte

    Registriert seit:
    15. August 2001
    Beiträge:
    406
    Wenn man die Diskussionen hier sieht, muss man doch froh sein, dass Aldi et al auch PCs verkaufen. Während sich hier ein paar Freaks über AGP oder Schein PCI die Köpfe heiss reden interessiert das die Masse potentieller PC Anwender nicht die Bohne. Ja "potentiell" denn wir sind ja doch auf diesem Sektor noch ein Entwicklungsland und viele die schon einen PC haben verstehen den kaum und nutzen den meist nur für triviale Dinge. Diese werden kaum sich bei einem gutmütigen Händler stundenlang über optimale Grafikkarten oder Mainboards unterhalten. Und hier ist entscheidend, dass mancher durch das aufgepeppte Angebot der Discounter doch dazu entschliesst sich jetzt einen PC zuzulegen und ein paar Ideen dazu geliefert bekommt wie man den beschäftigen könnte. Der Normalverbraucher bekommt hier einen PC, der für seine Zwecke durchaus ausreicht, wenn nicht sogar überdimensioniert ist und damit natürlich auch Reserven hat auch mal was Neues zu machen(z.B. VoIP, da muss man Aldi wirklich loben, dass dieses Thema auch mal ausserhalb der Guru-Kreise bekannt gemacht wird).

    Und wenn dann mal wirklich einer seine Videos darauf bearbeitet und dann mit der mitgelieferten Software an die Grenzen stösst, oder sich dann beginnt über die Gesprächsabrüche bei VoIP zu ärgern, dann ist doch ein Ziel erreicht, wieder ein qualifizierterer PC Benutzer mehr.

    Aber Spass beseite es gibt auch Profis, die diese PCs(die sich in der Leistung, Ausstattung und Preis bei den verschiedenen Discountern kaum unterscheiden, schon gar nicht für den angesporochenen Kundenkreis) durchaus als verwendbar betrachten. Ein PC ist halt inzwischen ein Gebrauchsgegenstand und kein Bastlerobjekt für einen kleinen Kreis von Freaks.

    Aber es geht ja auch um das Zubehör was an dem Aldi-Day noch verkauft wird. Eine externe Festplatte mit etwas über 50 Cent pro Gigabyte ist doch schon ein Wort, wo vor nicht allzu langer Zeit bei diesen Geräten der Preis noch bei ca. 1 €/GB lag(und bei manchen Händlern noch liegt). Übrigens die vergleichbare externe Festplatte kostete bei Lidl vor noch ein paar Monaten 189 €...
     
  10. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Du kannst mit Deinem Posting noch so recht haben, aber schon allein, weil der Rechner von einem Discounter kommt und mit einer Superleistung auch noch erschwinglich ist, taugt er eben nix.

    Der harte Kern der "PC-Profis" kauft doch nicht von der Stange!
    Die geben lieber das Doppelte aus und haben dann Flickwerk, das dafür aber selbst gemacht :-)

    Wenn man davon ausgeht, daß 90% aller PC-Neueinsteiger der letzten 5 Jahre nicht einmal eine Diskette auf den ersten Anlauf richtig einschieben können, ist es natürlich ganz schlecht, wenn ein Komplettsystem angeboten wird nach dem Motto:
    Einstecken und loslegen!
    Das ist verwerflich!
    Jeder sollte sich seinen eigenen Rechner zusammenbauen!

    </Ironie>

    Und sorry, ein besseres Preis/Leistungsverhältnis als bei Medion Rechnern soll mir erst mal jemand zeigen.
     
  11. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703
    Das ist freier Wettbewerb, noch haben wir den.

    Der besser Gewind und das ist auch Gut so.

    Den LIDL = kann man in die Tonne
    (die Möhre hat einen Wert vom 670 € ,
    dann währe das Angebot Ok.
    999 € ist zu teuer für eine veraltete CPU .

    Großer Klotz an PC,
    kleine und alte AMD CPU .

    Akuelle AMDs sind
    3700+ 3800+ 4000+ FX +
    Sockel für 939.

    Den Aldi finde ich besser,
    werd den aber nicht kaufen, bin bestens eingedeckt mit PC.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen