1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ALDI-Digitalkamera empfehlenswert ?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von tpf, 25. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tpf

    tpf Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    958
    Hallo!

    Ich bin bei dem neuen ALDI-Prospekt (30. April 2002)
    auf ein Angebot über eine

    MEDION Digitalkamera gestoßen.

    Da ich gerne mal so ein Teil hätte, würde ich mich für
    so etwas schon interessieren.

    Allerdings weiß ich auch, das bei ALDI/MEDION nicht
    alles Gold ist, was glänzt. Günstige Angebote gibt es
    öfter dort, aber lohnt sich das in diesem Falle wirklich ?
    (Immerhin fast 380 Euro)
    An Topgeräte wird das Teil wohl nicht herankommen,
    trotzdem ist auch 380 Euro noch eine Menge Geld.

    Gibt es da schon einen Vorab-Testbericht, oder
    muß/kann/sollte man wieder auf die berüchtigte
    Info-Quelle "Computer-Bild" zurückgreifen ??

    Vor allen Dingen würde mich natürlich die Bild-
    qualität interessieren. Sind 4,1 MegaPixel eher
    lau oder ist das brauchbar bis gut ?

    Noch was: Wie wird eigentlich die Verbindung von
    der Kamera zum PC hergestellt ? Per USB oder
    doch wieder über den lahmen COM-Port ??

    Für Hinweise wäre ich dankbar !

    Gruß
    Robert
     
  2. kruemelbaer

    kruemelbaer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. März 2001
    Beiträge:
    1.016
    es gibt zwei kriterien die digicams teuer machen:

    1) einen guten ccd-chip (nicht die anzahl der MP sondern qualität)
    2) eine gute optik (bekommt man nie billig)

    und das sind zu allererst die garanten für gute photos, allerdings auch die teuersten teile der kamera!!!!!

    über beides lässt sich medion nicht aus, die wissen schon warum!
    daher, finger weg von dem teil!

    features iss ne sache über die jeder selbst entscheiden muss

    UWE
     
  3. tpf

    tpf Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    958
    Tja, sicher sein ist so eine Sache.

    Aber ich traue den Leuten bei Chip das wohl zu, das sie
    halbwegs wissen was sie schreiben. Die hatten auch ein
    Bild dort von dieser Kamera. Und ehrlich gesagt, sehen
    diese sich ziemlich ähnlich. (Auf dem ALDI-Prospekt leicht
    anders. Die Knöpfe sehen aber genauso aus. Die technischen
    Daten stimmen fast überein. Der SpeicherChip ist allerdings
    bei der Jenoptik ein 16 MB-Riegel. 32 MB sind auch noch nicht
    viel (reicht angeblich für ca. 7 Bilder in bester Qualität) Deswegen
    auch wahrscheinlich das Angebot über den 128er Riegel
    bei ALDI. Das paßt zumindest zusammen. Schau mal bei denen
    vorbei unter

    http://www.chip.de/news_stories/news_stories_8722165.html

    (Hab ich abkopiert, ich hoffe der läuft)

    Am liebsten würde ich ja auch zugreifen. Ehrlich gesagt kaufe
    ich sogar alle 6-8 Wochen irgendwelches Zeug für meinen
    Rechner. Ist eine Gradwanderung. Ich möchte zwar keine
    Highend-Kamera (erwarte ich auch gar nicht bei denen), aber
    halbwegs solide sollte sie schon noch sein. Ich bin ebenfalls
    Einstieger auf diesem Gebiet, deswegen wäre mir das auch
    wichtig hier halbwegs gut wegzukommen. Schauen wir mal...

    Gruß
    Robert
     
  4. tpf

    tpf Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    958
    Yup, hab ich auch schon gelesen im Prospekt. Der ist ja
    schon draussen. Hab mich da wohl ein wenig falsch ausgedrückt.
    Die technischen Daten sind mir bekannt. Nur meistens
    sagen die nicht unbedingt viel aus. Deswegen auch
    meine Frage.

    Mittlerweile bin ich auch schlauer geworden. Auf www.chip.de
    im Hardware-Bereich bin ich auf was gestoßen. Da geht es
    um diese MEDION-Kamara die ab Dienstag bei ALDI zu haben
    ist. Die sagen aber nicht viel Positives über die Kamera.
    Sie würde dem Angebot von Vobis (Selber Tag) ziemlich ähnlich
    sehen, und die technischen Daten stimmen auch überein mit
    dem ALDI-Angebot. Ein Sonderangebot soll diese umgetaufte
    JENOPTIC-Kamera nicht sein. 4-MegaPixel Kameras würden
    immer noch über 700 Euro kosten, wenn sie vernünftige
    Qualität bieten sollen. (So der Ton von Chip)

    Ich warte noch mal ab, ob sich da noch was tut. Oder ob es
    bei diesem Urteil (auch von anderer Seite) bleibt. Ich weiß
    ja auch, das DigiCams, die was können sollen, sehr teuer sind.

    Schade. Ich dachte hier hätte ich eine günstige Gelegenheit
    gefunden. Aber aus frühereren Zeiten weiß ich auch, das nicht
    alles gut ist von MEDION/Lifetec. Die PCs mögen gehen, vom
    Rest ist aber wohl fast immer abzuraten.

    Aber trotzdem natürlich DANKE(!) für deine Antwort.

    Gruß
    Robert
     
  5. Britschko

    Britschko Byte

    Registriert seit:
    16. Mai 2001
    Beiträge:
    79
    Für 399,- Euro gibt es zum Beispiel schon die Canon Digital Ixus V und die ist wirklich ein Topgerät in der 2.1 Megapixel-Klasse.
    [Diese Nachricht wurde von Britschko am 26.04.2002 | 11:43 geändert.]
     
  6. tpf

    tpf Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Januar 2002
    Beiträge:
    958
    Nur noch 4 Tage bis dahin, gibts noch keine näheren Infos?
     
  7. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, nun dass der CCD-Chip von Sony ist, wird schon verraten. Wahrscheinlich geht man auf Nummer Sicher und bestellt solch Teil (wenn möglich) über den Medionshop im Internet - dann kann man problemlos zurückgeben. MfG Steffen
     
  8. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hi, bist Du Dir sicher, dass die Jenoptik JD 4100 z3 baugleich mit der Medion ist ? Optisch gibt es einige Unterschiede und die Medion hat 32MB Speicher. Aldi verschenkt natürlich auch nichts - aber die Digicam scheint für diesen Preis ok zu sein. MfG Steffen
     
  9. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Rote-Augen-Effekts\',
    ? Treiber und Bildbearbeitungssoftware
    auf CD-ROM,
    ? Akkuladegerät,
    ? 4 x NiMh-Akkus,
    ? Netzteil,
    ? Tragetasche,
    ? 3 verschiedene Bildgrößen einstellbar,
    ? 3 verschiedene Bildqualitäten einstellbar

    Hört sich nicht schlecht an - 3fach optischer Zoom und 4,1 Mega Pixel sprechen schon für sich.

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen