1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Aldi-Karte 9800XL übertakten

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von the-tiger1, 16. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. the-tiger1

    the-tiger1 ROM

    Registriert seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    in der aktuellen Ausgabe der Chip ist ein Artikel wie man die Graka des neuen Aldi-Rechners übertaktet.
    Sie soll danach in die Leistungsregion der Radeon 9800XT kommen.

    Hat einer von Euch damit Erfahung???

    Sollte man die Karte übertakten um mehr Spielepower zu bekommen, oder es lieber so lassen??


    Danke!

    The Tiger :rolleyes:
     
  2. tassetee1

    tassetee1 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    461
    Wozu übertakten? Mit der Karte kann man doch jedes Spiel mit 1600 und max Details spielen!
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.584
    Für mich wäre die Karte schnell genug. Ich würde nicht übertakten. Meiner Meinung nach werden Grafikkarten in erster Linie übertaktet, um in den Benchmark-Rankings gut auszusehen und weniger, weil die Grafikleistung nicht ausreicht.
    Wer aber alle zwei Monate auf ein schnelleres Equipment umsteigt, handelt in den wenigsten Fällen überlegt.
    Die Gefahr seine Graka durch übertakten zu schrotten, ist weit höher als mancher denkt, auch wenn es so einfach ist. An eine bessere Kühlung denken die Wenigsten dabei.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen