1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Aldi, Lidl, Siemens oder ? 19" TFT kaufen

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von teufel6666, 8. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. teufel6666

    teufel6666 Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    62
    Hallo zusammen,

    ich möchte mir einen 19“ TFT kaufen. Ich benutze meinen PC hauptsächlich für MS-Office, Internet und Fernseh schauen. Ganz selten das ich mal ein Spiel spiele. (evtl. 1-mal im Jahr)
    Bei den Tests in PC-Welt hat der TFT Fujitsu-Siemens Scenicview P19-1A sehr gut abgeschnitten. Die 500,-- sind nur etwas viel für meinen Geldbeutel.
    Jetzt habe ich erfahren, dass Aldi und Lidl 19“ TFTs für 299,-- verkaufen. Würden Sie mir einen von beiden empfehlen? Oder einen ganz anderen? Auf was muss ich beim Kauf achten?

    Vielen Dank im voraus
    Gruß Teufelchen
    :confused: :confused: :confused: :confused:
     
  2. pingumaster

    pingumaster Byte

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    42
    Ich empfehle dir Den Siemens TFT , weil lidl oder aldi würd ich nicht so trauen diese dicount sachen können zwar viel aber das nicht gut , darum meine empfehlung spar ein bisschen noch und hol dir den Siemens TFT :jump:
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hi!

    Wenn Du darauf verzichten kannst, daß das Display dreh- und höhenverstellbar ist, nimm den Iiyama ProLite E481S. Der verwendet das selbe Panel wie der FSC P19, bietet also auch ein identisches Bild. Den gibt es schon unter 400€.

    Die ALDI- und LIDL-Geräte sind sicherlich für Office-Anwendungen gut zu gebrauchen, aber einen DVI-Port haben die vermutlich nicht.
    Im Zweifel kaufen, ausprobieren und wieder zurückschaffen, wenn sie ungleichmäßig ausgeleuchtet, mies verarbeitet oder sonstwie unbrauchbar sind.

    Gruß, Magiceye
     
  4. teufel6666

    teufel6666 Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2003
    Beiträge:
    62
    Hallo,

    besten Dank erst mal für die Antworten. D.h. für mich, ich werde weiter sparen um mir einen guten TFT kaufen zu können.

    Gruß Teufelchen
     
  5. Battle_cat

    Battle_cat ROM

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo Teufel 6666,

    klar, Markenmonitore wie die von Siemens leisten schon eine Menge, aber man sollte wirklich auch darauf achten, was man mit den Dingern machen will.

    Habe nun seid November 2004 einen TFT vom guten Discounter ALDI. Einen Medion 19". Ich kann seid dem nichts negatives darüber sagen. Die Lautsprecher sind natürlich nicht für TV oder Video geeignet, aber für die normalen Warntöne eines Rechners zu gebrauchen. Aber wer mit dem Rechner TV schaut, der hat ja schon andere Lautsprecher. DVI Anschluß ist auch vorhanden. Medion ist nicht mehr der kleine Zulieferer von ALDI. Die Produktpalette ist riesig und hat sich im PC Verkauf auf Platz 2 hinter Siemens geschoben. Will jetzt nicht sagen, Medion über alles, aber es nur zu verteufeln weil es von ALDI kommt, ist auch nicht richtig. Nutze den TFT für alles. Games, TV, Video, Office.

    Preis - Leistung ist O.k.! Ich gehe davon aus, der momentane Medion 19" entspricht auch einer guten Qualität. Aber das schöne ist, ALDI tauscht normalerweise bei Problemen Ware gegen Geld ohne große Aufregung.


    Gruß, Battle_cat!
     
  6. it-chen

    it-chen Byte

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    33
    ich nutze seit Jahren fast ausschließlich Monitore von belinea - diese sind gut, pixelfehlerfrei, langlebig mit gutem Helligkeits- und Kontrastbereich, incl Stereo-Lautsprecher und Belinea tauscht in der Gewährleistungszeit von drei Jahren problemlos innerhalb von zwei Tagen, falls doch Probleme auftreten sollten. Diese 19" bewegen sich im Preis bei ca 300Euro. Geh mal auf die Firmenseite http://www.belinea.de oder bei Lion Electronics http://62.225.179.22/.

    Viel Spaß ohne Warten und Sparen!
     
  7. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Reaktionszeit: 8ms 19"
    DVI-D und VGA Anschluss
    Kontrast 700:1
    Aldi ab 09.03.2005
     
  8. rwhilli

    rwhilli ROM

    Registriert seit:
    25. November 2003
    Beiträge:
    4
    Hallo Teufelchen,

    ich habe den 19" Aldi TFT heute gekauft und bin sehr zufrieden. Das Teil ist superscharf und kontrastreich. Der Unterschied zwischen dem DVI und dem analog Eingang ist minimal. Mit einer DVD - Szene schwarze Reiter der Herr der Ringe 1 DVD - habe ich die Reaktionszeit getestet. Ich habe keinerlei Schlieren entdecken können. Das Ding ist ein Superteil. Ich kann es nur empfehlen, falls es noch eine geben sollte.

    Gruß
    RWHilli
     
  9. pingumaster

    pingumaster Byte

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    42

    Seid ihr blind oderwas? hier kamm seine antwort und entscheidung und ihr spammt ihn immer noch weiter zu
    :no:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen