1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Aldi MD8080: 2. Festplatte optimal montieren

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von DOMMY, 27. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DOMMY

    DOMMY Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    358
    Hallo,

    habe meinen PC soeben aufgeschraubt und festgestellt, dass im HDD-Schacht noch 1 Platz für eine 2. Festplatte frei wäre. Nun liest man immer, "nicht 2 HDDs unmittelbar übereinander anbringen". Na gut, aber "in die Luft hängen" kann ich so ein Teil ja auch nicht.
    Wie habt Ihr das denn gelöst? Wäre dankbar für Tipps.

    Und gleich noch paar Fragen:
    IDE-Controller 1 = 80-poliges Kabel, Mittelstecker an HDD(1) und Endstecker an DVD-LW.
    IDE-Controller 2 = 40-poliges Kabel, Mittelstecker frei und Endstecker an DVD-RW-LW.
    Muss ich das 40-polige für das 2. HDD gegen ein 80-poliges austauschen?
    Empfiehlt es sich, die Flachkabel gleich durch Rundkabel zu ersetzen? Worauf muss ich achten?
    Ich freu' mich auf Eure Hilfe!
    Gruß-DOMMY:)
     
  2. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    die Master Geräte sollten grundsätzlich an den Endstecker, und ja, Du solltest auf die neuen kabel ( 80 ) umrüsten. Ob flach oder rund ist Geschmacksache, die runden benötigen weniger Platz und lassen sich besser verlegen. Verrichten ihren Dienst aber genauso gut wie die Flachbandkabel.
     
  3. DOMMY

    DOMMY Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    358
    @ossilotta: Das mit den Kabeln mach' ich gerne. Habe eben mal gesurft und gesehen, dass es geschirmte und nicht geschirmte gibt. Lass mich raten: geschirmte sind besser.

    Doch der Einbau macht mir sorgen. (s.o.) Wie schaffe ich die Dinger nicht unmittelbar übereinander anzubringen. Da ist ja nur 1 Doppelschacht im PC. Ich habe in Online Shops nach irgendwelchen Distanz-Winkeln zum anschrauben gesurft, aber nichts brauchbares erkannt. (Bin kein Fachmann). In einem Schacht montiert wären gerade mal so etwa 5 mm Platz zwischen den Platten. Also wenn mir da noch jemand Rat weiß wär ich dankbar.

    Zur Platte: Wollte Seagate Barracuda ST3160021A (160GB) aus Baureihe 7000.7 bestellen. Mittlerweile gibt's auch schon Baureihe 7000.9. Habe keinen Schimmer, welche Platten eigentlich als "gut" und langlebig gelten und welche eher als ausfallträchtig.
    Hat da auch jemand Tipps?
    Danke im Voraus und viele Grüße-DOMMY:)
     
  4. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    @DOMMY,

    habe mir selber dieser Tage noch eine Seagate Barracuda 80GB geholt.
    Habe meine Platten auch unmittelbar nebeneinander ( allerdings hochkant auf der Seite liegend vorne im rechner verbaut. Davor sitzen noch 2 80er Lüfter, laufen aber ganz langsam.Die Seagate Platten laufen schön leise und die temps liegen hbei 32 Grad.
    Probier es einfach aus und überwache die temps der Festplatten mal mit SpeedFan.
    Entsprechendes Einbaumaterial bekommst Du in der regel auch bei Conrad oder im Computerladen um die Ecke.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen