1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ALDI MD8386 P4 CPU bei 60°C

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von h_klein, 1. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. h_klein

    h_klein Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    277
    Hallo,

    laut AIDA32 und Everest beträgt die CPU Temperatur im Normalfall schon 60°C. (Über 60°C wird der Lüfter hochgeregelt)
    Laut Medion-Support und Intel ist das auch so gewollt, um die Geräuschentwicklung möglichst niedrig zu halten)

    Da aus Erfahrung bei hoher Temperatur alles schlechter (Performance / Lebensdauer), daher meine Frage: läßt sich die Temperatur bei diesem Modell per Bios oder auf dem Motherboard einstellen?


    Ach ja, noch was:
    weiß jemand welches Motherboard hier verwendet wird?
    Ist das eine Medion Sonderlocke oder ein übliches MB?
     
  2. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Das ist eine "Medion Sonderlocke". ;) Also Temperaturen entstehen durch Wärme oder Kälteeinflüsse. Die kannst du nicht im Bios regeln. :) Der Lüfter wird wohl nen Temperatursensor haben, der ab einer bestimmten Gradzahl afür sorgt, dass die Kühlleistung gesteigert wird.
    Die Performance wird nicht schlechter, das System kann aber instabil werden und wie du ja shcon sagtest, wird die Lebensdauern verküzt.
     
  3. h_klein

    h_klein Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2000
    Beiträge:
    277
    Jepp, genau das meinte ich:
    Mit AIDA32 bzw. Everest kann man schön beobachten, dass ab Tcpu > 60°C, die Lüfterumdrehungszahl deutlich ansteigt.

    Ich formuliere meine Frage um: kann ich die Regeleinsatztemperatur für den Lüfter einstellen ;)

    Immerhin hat der neue ALDI Rechenknecht eine Heatpipe und ist nicht so laut wie sein Vorgängermodell...

    -
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen