1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Aldi Medion MD8000 aufrüsten ?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von miky10, 17. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. miky10

    miky10 ROM

    Registriert seit:
    30. September 2002
    Beiträge:
    4
    Hi,
    möchte meinen Medion MD8000 aufrüsten.
    Arbeitsspeicher aufrüsten kein Problem !
    Habe vor mir ne Geforce 8600 GT einzubauen, möglich ???
    Der MD8000 hat ja nen Pentium 4, 2,66 Ghz drin, wie hoch kann ich den Chip aufrüsten ?
    Dann sollte er wieder nen Gamer-PC sein, oder ?

    Kann mir einer Tips dazu geben ?

    Danke u. Gruss,
    MIKE
     
  2. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Den kannst du so aufrüsten: Eisenkugel dranbinden und in See schmeissen....



    Spass beiseite: Deine Vorstellungen kommen fast einem Neukauf nahe.

    Und was ist eine GeForce 8600 GT? Noch nie gehört. Aber ich lerne gerne.

    P.S.: Nach über 3 Jahren Registrierung der erste Beitrag. RESPEKT! ;)

    Gruss, fidel
     
  3. miky10

    miky10 ROM

    Registriert seit:
    30. September 2002
    Beiträge:
    4
    Sorry ! 6800 GT ! Man kann sich ja mal verschreiben !

    Eisenkugel dranhängen ! Na danke ! Neukauf, Naja, schielte auf den neuen Aldi PC ! Aber 999,- € ! Müsste doch auch günstiger gehen mit aufrüsten !

    Zweiter Beitrag nach drei Jahren :ironie:
     
  4. martinus25

    martinus25 ROM

    Registriert seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    3
    ich habe den MD8000 mal mit einer Ati 800Pro getestet:
    3DM2001=14425
    3DM2003=9326
    3DM2005=4458
    Aquamark=46169
    Cinebench=264 (263/1232/2391/9.1x)

    der MD8080
    3DM2003=8880
    3DM2005=3699
    Cinebench= 259(1CPU) 482(Dual) (336/1308/3062/9.12x)

    Im Prinzip kommt man mit einem aufgeruesteten MD 8000 immer noch gut hin. Das Netzteil ist aber etwas schwach. Bei den Tests ist es aber auch nicht abgeraucht. Wenn man aber letztlich Graphikkarte, Netzteil, vielleicht noch Speicher und DVD-Laufwerk erneuert, kann man besser einen neuen Aldiputer kaufen.
    Ich war und bin mit den Teilen uebrigens immer bestens zufrieden. Die Dinger sind unschlagbar. Dual bringt aber derzeit (noch) gar nix.
    Martinus
     
  5. Buledde

    Buledde ROM

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    4
    Moin, habe das gleiche vor, geforce 6600 is drin, neues Netzteil hab ich auch transplantiert.
    Man kann selbst mit nem 2ghz prozessor heutzutage spielen, man muss nur diesen defizit durch massig arbeitsspeicher ausgleichen, is wie beim auto: hubraum ist durch nichts zu ersetzen als durch hubraum, aber egal, welchen typ arbeitsspeicher brauch ich beim MD 8000?
    Dass er ddr 333 mhz is, weiß ich selber, aber gibts da was zu beachten, pin anzahl, oder so was?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen