Aldi-Notebook im Anmarsch

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Plinius, 14. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    ......und für Österreich ist der Prospekt schon herausen. Allerdings gibt es da ab 18.10 ein

    Gericom Blockbuster
    Intel Centrino mit M 735
    1,7 GHZ
    855 PM Chipset
    ATI Mobility Radeo 9700, 256 MB
    80Gb HDD
    Multiformat DVD Brenner
    15,4'' Widescreen 16:9
    512 MB RAM
    Auido Out, MicIn, LineIn, 56k V.90, 10/100Mbit LAN, 1xPCMCIA, 4in1CardReader, TV-Out, VGA-Out, 3xUSB 2.0, FireWire

    ca. 3kg
    33mm hoch

    1.399 €

    + Software Package
     
  2. sebsasse

    sebsasse Byte

    Registriert seit:
    5. Mai 2000
    Beiträge:
    8
    Die GraKa scheint den Aufpreis allein schon wert zu sein :D
     
  3. tribun66

    tribun66 Kbyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2003
    Beiträge:
    219
    Das klingt wirklich sehr interessant.
    Könnte man sich echt überlegen.
    Wobei man die 100.- EUR mehr für die Ösi-Variante sicher ausgeben kann.
    Weiß einer wo die Mobility 9650 leistungstechnisch liegt?
    Kannte bisher bloß die 9200, 9500, 9600 und 9700. Und das die 9700 auf dem neuen X800-Chip von ATI basiert. Kann mir einer sagen wie sich das mit der 9650 verhält?
     
  4. RCF

    RCF Byte

    Registriert seit:
    30. August 2000
    Beiträge:
    19
    Hallo,

    weiss jemand, wer der Originalhersteller von dem Notebook ist ?
    Mit sieht es ganz nach Gericom aus.

    Ein Gericom nur mit anderem Namen auf dem Gehäuse möchte ich aber auf keinen Fall haben. :bse:
     
  5. Mausketier

    Mausketier Guest


    Na das kommt von MEDION, wie fast alles bei ALDI. Steht auf dem Gerät und im Prospekt.

    (Wer lesen kann ist klar im Vorteil) :rolleyes:
     
  6. RCF

    RCF Byte

    Registriert seit:
    30. August 2000
    Beiträge:
    19

    Danke, Du Schlauberger, das habe ich schon selbst gelesen.

    Aber leider scheinst Du nicht zu wissen, daß MEDION kein Hersteller sondern nur ein Händler ist.
     
  7. Xaver Humboldt

    Xaver Humboldt Byte

    Registriert seit:
    22. September 2000
    Beiträge:
    38
    Hi,

    was die Grafikkarte angeht, kann man nur spekulieren:

    Eine Mobility 9700 liegt leistungsmäßig etwa auf dem Niveau einer normalen Radeon 9600 XT.

    Ich denke, bei der Mobility 9650 handelt es sich um eine funktionsreduzierte und leistungsschwächere Variante der Mobility 9700. Erfahrungsgemäß ist z.B. das Speicherinterface auf 64bit gestutzt (Mobility 9700 hat 128bit) oder/und vielleicht die Anzahl der Shader-Einheiten halbiert oder/und die Anzahl der Pipelines halbiert worden.

    Sprich: Die Leistung müsste vergleichbar sein mit einer normalen Radeon 9600 SE oder schlechter.

    Aber Vorsicht, das ist nur Spekulation!


    Grüsse,

    Xaver
     
  8. Mausketier

    Mausketier Guest

    Bitte, Du RCF.
    Ich nehme Schlauberger mal als Kompliment ;-)
    Denn Du weißt vielleicht auch, daß Die Gericom AG aus Ösiland ebenfalls kein "Original"-hersteller ist, gell?!
    Aber eine Verquickung zwischen beiden ist ja nicht zu leugnen, vor allem weil Medion denen dieses Jahr mit ner Beteiligung zu 24.9% "geholfen" hat.
     
  9. RCF

    RCF Byte

    Registriert seit:
    30. August 2000
    Beiträge:
    19
    Komm wir vertragen uns wieder :)

    Ich will einfach kein Gericomm mehr haben.... :(
    Das erste, das ich hatte war eine 300 Celeron. Das Teil war super verarbeitet, die Tastatur war ein Traum und was vor 5 - 6 Jahren technisch möglich war - da war das Gerät einfach top. Dann hatte ich mir eines mit 1 GHZ P3 geholt - und mir kam das kalte Grausen. Tastatur schei***e, Bild schei****e usw.

    Ich war (bzw. bin) der Meinung, daß Medion auch ASUS-Notebooks unter ihrem Label vertreibt. Und über ASUS--Notebooks habe ich schon viel positives gelesen - das wäre mir einen Kauf wert. Aber bitte kein Gericom mehr :heul:
     
  10. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
  11. Thomas Rau

    Thomas Rau Redaktion

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    46
    Ich spekuliere auch mal. Wenn man sich diese News vom August anschaut (http://www.theinquirer.net/?article=17799) und die letzten Aldi-Notebooks, würde ich mal auf Wistron als Original-Hersteller tippen.
     
  12. RCF

    RCF Byte

    Registriert seit:
    30. August 2000
    Beiträge:
    19
    Bekommt die PC-Welt kein Gerät zum Testen ?

    In einer deutschen Tageszeitung mit vier Buchstaben ist heute das "Gegenangebot" vom Mediamarkt drin.

    Auch wieder ein Gericom .... (dürfte dem österreichischen Angebot ähneln)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen