1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Aldi Notebook MD 42200 Brennerproblem!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von schillkroete, 18. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schillkroete

    schillkroete Byte

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    12
    Hallo!
    Seit einiger Zeit habe ich folgendes Problem. Ich versuche DVDs mit meinem Notebook zu Brennen(Brenner: Pioneer DVR-K14L), doch das Laufwerk kann seine eigenen gebrannten DVDs nicht mehr lesen. Ich habe daraufhin das Notebook eingeschickt, das Laufwerk wurde aber nicht ausgewechstelt, da die Werkstatt angeblich keinen Defekt feststellen konnte. Seitdem habe ich die verschiedensten Rohlingmarken getestet, aber mit keiner hat es geklappt. Weiß vielleicht jemand von euch, welche Rohlinge besonders kompatibel sind? Oder welche anderen Brenner ich alles in dieses Notebook einbauen kann? Vielen Dank
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    In das Gerät kann jeder handelsübliche Slimline-Brenner verbaut werden. Meine Empfehlung: NEC-6500 oder dessen Nachfolger.
     
  3. schillkroete

    schillkroete Byte

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    12
    Schließt das Laufwerk dann auch mit dem Gehäuse ab? Oder gibt es da Unebenheiten?
     
  4. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Sofern der Pioneer nicht über eine Sonderform der Blende verfügt, passt das prima. Ich habe in meinem P17 einen NEC-6500A und einen Pioneer DVR-K-16L verbaut (ursprünglich war ein DVR-K14L drin) - 1A ebener Abschluss!
     
  5. schillkroete

    schillkroete Byte

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    12
    Ich fürchte da ist eine spezielle Blende. die ist nicht gerade, sondern schräg. Mein Laufwerk öffnet sich nicht zur Seite, wie bei deinem P17, sondern in richtung mir, wenn ich davor sitze. Habe ein MD 42200 von Medion.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen