1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

aldi pc aufrüsten

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Nuudels, 12. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nuudels

    Nuudels Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    14
    Hallo!

    Also ich hab einen aldi pc, ist glaub ich 2 jahre alt...

    Das motherboard: MSI MS 7048
    Intel Pentium 4 3000MHz
    CPU FSB 200 Mhz
    Speicher Timings: 3-3-3-8 (CL-RCD-RP-RAS)
    dann steht da noch bei Speicherbus-Eigenschaften:
    Bustyp: Dual DDR SDRAM
    Busbreite: 128mb
    Tatsächlicher Takt: 200MHz (DDR)
    Effektiver Takt: 400MHz
    Bandbreite 6400MB/s

    und bei Front Side Bus Eigenschaften steht noch:
    Tatsächlicher Takt 200MHz (QDR)
    Effektiver Takt 800MHz
    Busbreite 64 bit

    Es gibt 4 bänke, momentan sind 2 belegt mit samsung M3 68L3223... 256mb pc 3200 DDR SDRAM (3.0-3-3-8@200MHz)



    also hatte da so an 1 gb arbeitsspeicher gedacht..
    wie kann ich das jetzt am besten aufrüsten?
    die alten beiden ganz raus und 2 neue 512 rein, oder nur einen 512?
    vielen dank schon mal für eure hilfe!

    mfg Nuudels
     
  2. KlineDLX

    KlineDLX Kbyte

    Registriert seit:
    6. November 2002
    Beiträge:
    167
    hab selbst gerade neuen Ram gekauft.
    laut netz ist samsung lahm. (?) aber stabil.
    TIP: raus mit den alten und versteigern(geht gut), dann nach belieben 1 - 2 GB neu reinstecken (gleiche baureihe usw.)

    TIP: Corsair oder kingston - möglichst nicht value, etwas schnellere kosten ca. nen 10er mehr.
     
  3. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    Ausser in irgendwelchen Benchmarks bemerkst Du doch sowieso keinen Unterschied zwischen RAM-Riegeln gleicher Spezifikation.
     
  4. BigSnoopy

    BigSnoopy Byte

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    32
    Was spricht gegen 2 zusätzliche 256 MB Riegel? hab fast den gleichen und au grad am überlegn..
     
  5. Nuudels

    Nuudels Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    14
    Hallo!

    also ich hab jetzt 2 512mb infineon pc3200, speichertakt fsb 44 MHz mit cl3 bestellt..

    jetzt ist nur die frage, ob ich die alten 2 256 drinne lasse oder ob ich die alten gegen die neuen austausche?

    was meint ihr?

    mfg Nuudels
     
  6. Tobi_14

    Tobi_14 Kbyte

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    403
    drinnlassen.
    Wenn du nicht unbedingt das Geld brauchst, das du bei einer Versteigerung der alten Riegel bekommst, laß sie drinn.
    !500 MB Speicher sind doch gut. Damit brauchst du dir vorläufig keine Gedanken mehr über Arbeitsspeicher machen.
    Hauptsache ist, sie laufen zusammen.

    Gruß Tobi
     
  7. Nuudels

    Nuudels Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    14
    ja, dass hoff ich auch, müsste aber eigentlich gehen..

    also cl ist bei beiden ja gleich 3.0

    aber die MHz zahl ist verschieden, bei den alten 200 und bei den neuen 400..

    macht das was?
     
  8. DOMMY

    DOMMY Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    358
    Hallo, habe den gleichen Rechner wie Du und ebenfalls 2x512MB nachgerüstet. (Samsung, RAM DDR 512MB 400MHz). Gab's bei Nilstech für ca. 37 Euro das Stück). Hatte die beiden 512er in die beiden Steckplätze gesteckt, in denen vorher die 256er drin waren und die 256er in die beiden anderen Steckplätze. Läuft "one-wall-free". Jetzt sind's halt 1,5 GB.
    Gruß-DOMMY
     
  9. Nuudels

    Nuudels Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    14
    hi!

    ok, vielen dank!

    dann werd ich das auch so machen..

    mfg Kurzer
     
  10. DOMMY

    DOMMY Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    358
    ...und bloß keine Gewaltanwendung!!!!!!! Die 256er gehen vermutlich recht einfach raus, da schon lange im Steckplatz. Die neuen könnten aber recht stramm reingehen. Also viel Gefühl. Und merken, wie herum. Aber weisst Du ja sicher alles schon.

    Viel Spaß und Erfolg!
     
  11. Nuudels

    Nuudels Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    14
    hallo!

    ich hab ein problem :-(

    wenn ich den neuen arbeitsspeicher einbaue, dann startet der rechner nicht mehr.. jetzt hab ich den neuen rausgenommen und den alten wieder reingepackt und es funktionniert wieder..
    ist der neue arbeitsspeicher etwa nicht kompatibel mit meinem rechner??
     
  12. Tobi_14

    Tobi_14 Kbyte

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    403
    Hi,

    kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Steck doch erst mal nur einen Riegel rein und probier es so. dann mal die Riegel bei einem Freund oder Händler ausprobieren. Vielleicht ist ja einer kaputt ?

    Gruß Tobi
     
  13. Nuudels

    Nuudels Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    14
    hi!

    also kaputt sahen die nicht aus..
    hab bei dem händler wo ich die gekauft hab mal angerufen und die meinten, dass sowas wohl sehr häufig vorkommt.. und das ich die zurück schicken soll und ausgetauscht bekomme..
    na ja, mal sehen..
     
  14. Tobi_14

    Tobi_14 Kbyte

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    403
    Naja, ich glaub auch nicht, daß man es unbedingt sieht wenn so ein Riegel kaputt ist, außer wenn man mit dem Hammer raufhaut.
    Aber wenn du sie zurückschickst und neue bekommst, kannst du es ja wieder probieren.
    Ich hätte sie vor dem Zurückschicken einzeln und in einem anderen PC probiert.

    Gruß Tobi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen