1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Aldi PC im November?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Nika, 2. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nika

    Nika Byte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    35
    Hi,

    wird es im November einen neuen Aldi-PC geben?
    Wenn ja im Aldi Süd oder Nord??
    Weiß einer wo ich nähere Infos über den neuen Aldi-PC
    herbekomme?? (Festplatte, Arbeitsspeicher usw...)

    Über eine Antwort würde ich mich freuen :)
    Danke
    NiKa
    [Diese Nachricht wurde von Nika am 02.09.2002 | 20:43 geändert.]
     
  2. dooyou

    dooyou Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. September 2001
    Beiträge:
    548
    Das KS75A wird dir völlig ausreichen, besitze ich auch seit Oktober und es läuft einwandfrei ohne je ein Problem u. zu 100% stabil. Mir ist nur aufgefallen das doch einige Probleme speziell mit diesem Board haben, deswegen ist es wichtig welche Komponenten man in Kombination mit diesem Board einsetzt. Sollte es doch dann bei dir Fehlermeldungen erscheinen die evtl. auf das Board zurückzuführen sind weil es sich mit manchen Komponenten nicht verträgt würde ich dir lieber ein anderes empfehlen. Vor allem wenn du sagst du kennst dich nicht so aus mit PC`s zusammenbauen, was die Fehlerdiagnose erschweren würde.
     
  3. Nika

    Nika Byte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    35
    Hi!

    Danke! Danke! Echt nett von dir!
    Ich werd mich mal umschauen und das richtige Angebot
    für mich raussuchen, bestimmt finde ich (bei der guten Beratung)
    meine Traum PC.
    NOch mal ein dickes Lob und eine dickes DANKESCHöN
    an alle, die so angagiert auf meinen Beitrat geantwortet haben!

    Danke
    Nika
     
  4. coruscant

    coruscant Byte

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    72
    Hallo Goahead

    Wenn etwas als onboard beschrieben ist kannst du es im BIOS deaktivieren.

    Wenn du eh schon ein neues M-Board und eine Grafka kaufst, schau Dir einfach die zwei Systeme über deinem Eintrag an.
    OK, es werden hier nur AMD}s verbaut aber schlecht sind die nicht. Was für Spiele willst du denn Spielen? Es werden dir sehr viele Leute eine Gf4 Ti 4200 empfehlen, weil die preiswert und gut ist. Mainboard werden auch viele auf das Elitegroup K75SA schwören wobei ich eher zu Gigabyte oder Epox tendieren würde.
    Es kommt eben darauf an, was du alles für Komponenten in Deine neue Kiste stecken willst. Wahrscheinlich reicht Dir auf das K7S5A völlig aus. Falls Dir noch Fragen eingefallen sind meld Dich einfach noch mal.
     
  5. Goahead

    Goahead Byte

    Registriert seit:
    28. August 2002
    Beiträge:
    29
    Hallo,bin hier mit meiner Frage wohl gut aufgehoben...Habe Aldi-Pc von 10/98, z.B.Win98, Pent II 400,128 MB RAM,Grafik NVidia TNT2 32 MB onboard. Bedeutet onboard fest auf Mainboard oder austauschbar?Für neue Spiele ist Konfiguration zu "schmalbrüstig".Möchte mit schnellerem Pent aufrüsten und brauch wahrscheinlich dazu auch ein neues Mainboard - auch Grafikkarte?(siehe oben).Wer hat für mich ne gute Empfehlung?
     
  6. OnPCI-NoAGP

    OnPCI-NoAGP Byte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    23
    Hallo Nika, ich habe es mal durchgespielt und beide Angebote sind bei dem jeweils empfohlenen Anbieter tatsächlich billiger, allerdings nicht weil die Anbieter billiger sind, vergleiche es selbst

    cu

    Walther

    System von Daemel (Furz Trocken)

    mindfactory:
    ATX Big Calvin 9401-6bl 350W/CE/PFC 72,80 ?
    AMD Athlon MP 1900+, 1600MHz, 266MHz 243,90 ?
    Elitegroup ECS-K7S5A, Sockel A 59,50 ?
    Kühler Arctic Silent 2500 17,50 ?
    SDRAM 256MB, PC133 CL2 Infineon 48,60 ?
    80GB Seagate ST380021A Barracuda IV 123,00 ?
    64MB Gainward GF4 PP Ultra/650TV 162,90 ?
    1.44MB Floppy NEC 12,99 ?
    Montage & Test 39,00 ?

    780,-?
    ---------------------------------------------------
    Alternate:

    AMD Athlon XP 1900+ EUR 139,00
    Elitegroup K7S5A EUR 69,00
    Infineon (original) DIMM 256 MB EUR 42,00
    Chieftec TX-10WD EUR 129,00
    Papst Gehäuselüfter 80x80x25 mm EUR 24,00
    Gainward GeForce4 PowerPack! Ultra/650 TV/DVI EUR 199,00
    Sony Diskettenlaufwerk EUR 13,00
    Seagate ST380021A EUR 139,00
    Asus CD-S520 EUR 39,00
    Kosten für Zusammenbau EUR 35,00

    Total: EUR 828,00



    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    System von coruscant (mike)

    Alternate:
    ATX Big Tower Best Case 300Watt PFC 95,00
    Gigabyte GA-7VRXP VIA KT-333 UDMA 133-Raid 125,00
    AMD Athlon XP 2000+ 1,667Ghz 115,00
    DDR-Ram 256MB PC-2700 Samsung Original CL 2 86,00
    Western Digital 80GB WD800JB 7200U/min 8MB 135,00
    Pixelview GF4-Ti4200 128MB TV-out/ Video-in !!! 185,00
    Kosten für Zusammenbau EUR 35,00
    776,00?

    mindfactory:
    ATX Big Calvin 9401-6bl 350W/CE/PFC 72,80 ?
    Gigabyte GA-7VRXP, Socket A, ATX 114,80 ?
    DDR-RAM 256MB, PC333 CL2.5 Samsung 77,49 ?
    AMD Athlon MP 2000+, 1666MHz, 266MHz 268,90 ?
    80GB Western Digital WD800JB, 8MB 124,45 ?
    128MB PixelView GF4 Ti4200, TV, RTL 183,90 ?
    Montage & Test 39,00 ?

    881,34?
     
  7. OnPCI-NoAGP

    OnPCI-NoAGP Byte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    23
    Kauf dir den Acer Aspire 8000 (da ist auch DVD/CDRW) dabei 899?-. Kannst dir ja evtl. andere Komponenten dazukaufen
     
  8. OnPCI-NoAGP

    OnPCI-NoAGP Byte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    23
    Nun, ja schon interessant, es ist nicht allzulange her, da haben mir einige von euch die mx-leistung noch empfohlen, kann mir nicht vorstellen, dass die Grafikansprüche der Software-Hersteller sich schon so schnell geändert haben.

    Die Werte stammen übrigrens von einem Koplettsystem von Acer mit dem Namen Aspire 8000 für 899,-? den ich Annika hier dann auch empfehlen würde, wenn das nicht gut genug ist kann sie sich ja noch andere -Grafikarte dazukaufen, ist dann auch nicht viel teuer als eure Varianten
     
  9. OnPCI-NoAGP

    OnPCI-NoAGP Byte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    23
    Was haltet ihr von diesem ziemlich billigen Notebook?

    Aspire
    1304LC Mobile AMD Athlon? XP processor 1800+, VIA ProSavage? KN133 Chipsatz , 15.0" XGA TFT Display, S3 Savage4? Grafik-Chipset mit 4x AGP Unterstützung, 16MB RAM (max. 32MB, konfigurierbar in Win XP-Einstellugen), 256MB DDR-SDRAM, 20GB HDD, DVD-CDRW Combo (Integriertes 8x DVD/24x(16/12/24)CD-RW Combo Laufwerk
    ), 10/100 LAN Adapter, 56Kbps Modem, Li-Ion Batterie, Microsoft® Windows® XP Home

    1699,- ?)
     
  10. OnPCI-NoAGP

    OnPCI-NoAGP Byte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    23
    Kann sein, dass ich was übersehen habe, aber wie sieht es mit Brenner und DVD mit guter Softwareausstattung aus?
     
  11. OnPCI-NoAGP

    OnPCI-NoAGP Byte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    23
    Kann sein, dass ich was übersehen habe, aber wie sieht es mit Brenner und DVD aus?
     
  12. OnPCI-NoAGP

    OnPCI-NoAGP Byte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    23
    Eigentlich schon eher spielen....
     
  13. coruscant

    coruscant Byte

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    72
    Hi Annika,

    ich würde Dir empfehlen mal auf alternate.de zu gehen und anschließend den Button PC-Builder drücken. Das ist für Dich, glaub ich, genau das richtige. Hier wirst du Schritt für Schritt gefragt welche Teile du möchtest ......Brauchst auch keine Angst haben das irgendwas nicht passt, du bekommst nur Teile angezeigt die auch zusammenpassen. Das kannst du Dir dann bestellen und es kommt fertig zu Dir nach hause.

    Trotz allem hab ich Dir hier selbst mal einen zusammengestellt und frag Dich ob Dir der so "reichen" würde :-)

    ATX Big Tower Best Case 300Watt PFC 95,00

    Gigabyte GA-7VRXP VIA KT-333 UDMA 133-Raid 125,00

    AMD Athlon XP 2000+ 1,667Ghz 115,00

    DDR-Ram 256MB PC-2700 Samsung Original CL 2 86,00

    Western Digital 80GB WD800JB 7200U/min 8MB 135,00

    Pixelview GF4-Ti4200 128MB TV-out/ Video-in !!! 185,00

    741,00?

    So nun holst du dir noch einen Lüfter für die CPU dann kommst du auf 770? und hast ein tolles System. Nu noch einen Monitor für 300? bekommst du einen tollen 19}}er und fertig.

    Ich weis zwar nicht was du damit machen willst aber der reicht :-)

    Was meint die Fachwelt dazu :-)
    [Diese Nachricht wurde von coruscant am 04.09.2002 | 11:08 geändert.]
     
  14. coruscant

    coruscant Byte

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    72
    Guten Morgen,

    ich sachen CPU und Grafikkarte stimme ich dir völlig zu.
    Ich allerdings würde mir nie einen Pentium kaufen auch wenn die AMD}s ein "bischen" wärmer werden :-)

    Für die Komponenten würd ich das K7S5A nehmen, aber ich weis hald nicht genau was du machen willst?

    Mfg Mike
     
  15. Daemel

    Daemel Byte

    Registriert seit:
    11. Mai 2002
    Beiträge:
    16
    Annika, für 1.500 Euro kriegst Du schon ein sehr vernünftiges System, die ersten Tips gehen auch schon in die richtige Richtung.

    Geh\' doch z.B. einfach mal zu www.mindfactory.de, da gibt es einen wirklich komfortablen Konfigurator, macht richtig Spaß (hat Alternate übrigens aucg, ist nur deutlich teurer).

    Und immer wenn Du nicht weißt welche Komponenete Du nehmen solltest, machst Du Dich halt hier schlau.

    Wenn Du Dich dann zu irgendwas durchgerungen hast, bauen die Dir das komplett getestet zusammen und schicken es versandkostenfrei zu, klappt bei mir bisher immer problemlos (benutze ich für Bekannte die einen neuen Rechner wollen und ich kein Zeit habe den wirklich selber zu bauen.

    Wenn Geld dünn ist, nimm doch mal meine derzeitige Empfehlung für schmale Geldbeutel:

    CPU: AMD XP 1900+
    Kühler: Arctic Cooling pro
    RAM 256 Infenion 2,0 CL
    Mainboard: K7S5A (ob mit oder ohne LAN entscheidest Du)
    Festplatte: Seagate Barracuda (so groß wie Du brauchst) mit 7200 umin
    Grafikkarte: die billigste im Angebot mit Geforce 4 4200 chip (Du übertaktest ja eh nicht, daher Speicher egal, 64 mb rechen die nächsten zwei Jahre auch noch völlig)
    Sound ist on board, reicht zum Anfang völlig.
    Gehäuse: da ghaben die ein NoName T>eil mit 350 Watt, laufen alle meine Rechner mit.

    Betriebssystem, Tastatur, Maus und Monitor nach Geschmack.

    Viel Spaß
     
  16. Nika

    Nika Byte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    35
    Hi,

    danke für dein Angebot! Voll nett von euch!!!!
    Mein Problem is dabei:
    Also wenn das dann einzelne Teile wären, könnt ich die
    als "Laie" gar nicht zusammen bauen!
    Für mich ist es einfach günstiger einen Komplett Paket
    zu kaufen (Ich bin außerdem erst 15 *g*, nur als Info)

    Aber falls ihr ein Komplett-paket kennt der folgende
    Eigenschaften hat:

    256 oder 512 (wär mir lieber) MB Arbeitsspeicher
    80GB oder 100GB Festplatte (wenn das nicht soo teuer ist)
    der neuste Pentium am liebsten
    am besten wär wenn der nicht über 1500€ kostet

    Ich hab ziemlich hohe Ansprüche, und ich denk mal das es für
    das Geld kaum PCs gibt oder?

    Danke nochmal für eure Antwort

    Nika
     
  17. OnPCI-NoAGP

    OnPCI-NoAGP Byte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    23
    Hallo,
    ich würde dein Angebot gerne annehmen und dich fragen wollen, was man mit folgendenen Paramtern anstellen könnte und wie der Athlon XP gegenüber dem P4derzeit so kommt:

    AMD Athlon XP 2000+, 256 MB DDR-RAM, 60 GB Festplatte, Geforce 4MX 420 64 DDR/TVout
    24x10x32xCD-RW, 16x DVD

    Auch würden mich die Hersteller interessieren bzw. Produkte, welche du mit diesen Parametern empfiehlst.

    Walther
     
  18. coruscant

    coruscant Byte

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    72
    Ich kann mich Deiner Meinung nur anschließen.
    Sag uns einfach was du mit Deinem Rechner machen willst und wieviel ?s du ausgeben willst.
    Dann stell ich Dir einen zusammen, und wenn Steffen Zeit hat kann er es ja mal begutachten :-)

    bis dann
    mike
    [Diese Nachricht wurde von coruscant am 03.09.2002 | 11:18 geändert.]
     
  19. Nika

    Nika Byte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    35
    Hi,
    danke für die Info! Aber irgendwie kann ich in dem
    Forum dort keine Themen erstellen, ich hab mich aber angemeldet
    komisch, komisch...
    Naja wahrscheinlich dauerts erst ein paar Tage

    Kennst du vielleicht noch andre Adressen, wo ich Infos
    über den neuen Aldi-PC bekommen kann?

    Danke nochmal für die Antwort!!!

    Bis bald
    Annika
     
  20. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo Annika, es gibt auch Händler (auch Online), die ein System auch zusammenbauen. Als Schülerin hat du außerdem natürlich den Bonus beim Betriebssystem auf eine Schülerversion zurückgreifen zu können.
    Ist dein Preis inkl. Monitor ?

    Mit freundlichen Grüßen Steffen
    (steffenxx Moderator PC-WELT Forum)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen