1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Aldi-Pc ja oder nein?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Khagan, 20. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Khagan

    Khagan Byte

    Hallöchen

    langsam wird es zeit mir nen neuen pc zuzulegen (mein Alter: [damit ihr wisst woran ich gewohnt bin] 1,8ghz, radeon 9600 xt, 700 mb SD-ram, cd brenner und laut wie nen Düsenjet)

    Eigentlich wollt ich mir einen zusammenbasteln, da ich hoffe das, dass günstiger kommt als komplette Pcs zu kaufen und nen Kumpel auch etwas Erfahrung beim zusammenbau hat.

    Jetzt seh ich aber in der Werbung das am Mittwoch Aldi seinen Multimedia pc nochma verscherbelt und im Moment ziehe ich es in Erwägung mir einfach den zu kaufen.

    Da ich aber nen ziemlicher pc-nooby bin und der pc laut Tests auch kaum ausbaufähig ist. Will ich nicht die Katze im Sack kaufen und euch mal Fragen, wie es mit der Leistung des Gerätes ausschaut.

    Wielang circa werde ich die neuesten Spiele auf akzeptablen Grafikeinstellungen spielen können?

    Komme ich günstiger weg wenn ich mir einen ähnlichen selbstbauen würde? (der dann ja ausbaufähig bleibt, durch individuelle Gehäusewahl)

    Gruß Khagan
     
  2. harrypotter1234

    harrypotter1234 Halbes Megabyte

    jo, der ist eigentlich ganz gut, nur sind die medions ******* gekühlt!

    kannst also spiele spielen (problos)
     
  3. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Wenn du Win XP und sonstige benötigte Software schon hast,dann baue lieber selber. Manche Versender (hardwareversand,Alternate...) bauen den Rechner auch für einen kleinen Zuschlag zusammen. Für 1000€ bekommst du ein vergleichbares System,das sich später aber besser aufrüsten läßt.
    Sieh mal z.B. hier: http://www.pcwelt.de/forum/showthread.php?t=173923
    den Preis/Leistungs Gaming PC. Oder laß dir hier im Forum einen zusammenstellen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen