1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Aldi PC MD 8383 XL - Netzwerkproblem

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von rowa, 12. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rowa

    rowa ROM

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    2
    Eine Information:
    Nach einen kurzen Probelauf begann bereits der Ärger, ich wollte das Internet anmelden, der Mitarbeiter von Chello (UPC) teilte mir aber mit das ich bereits der x'te bin, der die gleiche Mac Adresse anmelden will.
    Wenn man Chello (UPC) Breitband Internet hat, benötigt man eine Physikalische Adresse die es nur einmal gibt und diese Adresse ist bei allen Aldi (Hofer) PC aus Kostengründen gleich. Erste Anfrage an die Service Hotline ergab: Kaufen Sie sich eine neue Netzwerkkarte, jetzt wurde doch ein Programm mit einer neuen Nummer zugesandt.
    Der Aldi PC ist ja nicht der billigste (in Österreich = Hofer und um 50 € teurer) ist € 1049,--
     
  2. diwie

    diwie Kbyte

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    245
    Kaum zu glauben, ich dachte, daß Karten mit gleicher MAC adresse garnicht vertrieben werden dürfen, weil sie gegenseitig in konflikt geraten können wenn sich sich im Netz treffen. Das überschreiben der Adressen (in der Hardware) war nur Firmen vorbehalten, die ihr eigenenes Netz von der Außenwelt abtrennen. Es gab da mal ne riesen Diskussion, ob sowas auf entgegengesetzten Ertteilen gemacht werden dürfte, aber evt. ist die Technik da schon weiter, oder ich verwechsel das mit IP, denke aber MAC soll noch eindeutiger sein, deshalb Vorsicht beim Überschreiben.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen