1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Aldi PC MD3000 aufrüsten /NEU

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von lukvader, 4. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lukvader

    lukvader ROM

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    Hallo ihr alle,

    ich habe ein großes Problem: ich weiss nicht was ich machen kann um meinen alten PC aufzurüsten.

    Modell:
    Medion MD 3000
    1,8GHz Intel
    langsamer S-DRam (aktuell 512MB verbaut, beide Plätze voll)
    Geforce 3Ti 2 Graka, 4xAGP
    250W Netzteil
    Festplatte 80 GB + 40GB
    DVD Brenner + DVD Laufwerk vorhanden

    Kann man bei obigem ALdi Pc das Motherboard evtl. komlett tauschen?
    Athlon 3000+ mit 1GB Ram wäre mein Ziel.

    ne alte Radeon 9800XL vom anderen Aldi Pc hab ich noch übrig,
    kann ich die da einbauen ?
    die hat aber 8x AGP ..läuft die dennoch?
    Packt das das NEtzteil?

    Oder weitere Möglichkeit:
    Neuer Tower mit neuem Motherboard AGP + Athlon 3000+ und 1GB ram+ 350W Netzteil neu kaufen und Laufwerke und Festplatten vom Aldi Rechner , sowie die 9800XL einbauen.
    kann es da Probleme geben?

    Ich bin da leider kein Profi , und evtl. hat ja jemand schon Erfahrung mit seinem alten MD3000 oder kennt sich einfach nur richtig gut aus.

    Wäre superlieb wenn mir da jemand helfen könnte.

    Mani

    P.S Budget wäre ca. 300€.
     
  2. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Da kommt z.B. das in Frage:
    http://www3.hardwareversand.de/8VkpPNLpgCR63M/2/articledetail.jsp?aid=5613&agid=391
    http://www3.hardwareversand.de/8VkpPNLpgCR63M/2/articledetail.jsp?aid=3569&agid=287
    http://www3.hardwareversand.de/8VkpPNLpgCR63M/2/articledetail.jsp?aid=4548&agid=288
    2x http://www3.hardwareversand.de/8VkpPNLpgCR63M/2/articledetail.jsp?aid=1853&agid=266
    http://www3.hardwareversand.de/8VkpPNLpgCR63M/2/articledetail.jsp?aid=2763&agid=240
    Das wären 308,27€. Da kommen dann noch Versandkosten dazu. 7€ pro Bestellung.
    Da in dein Gehäuse nur ein mATX Board passt,ist die Auswahl eingeschränkt. Bei Sockel 939 finde ich kein mATX Board mit AGP Steckplatz. Du könntest bei der CPU noch sparen und einen Sempron nehmen. Würde ich aber nicht empfehlen. Möglich,daß die Komponenten bei einem anderen Händler noch günstiger sind.
     
  3. Necromanca

    Necromanca Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2000
    Beiträge:
    1.731
    Ich hab gerade einen leicht defekten Medion 3500 (2GHz P4) von einem Arbeitskollegen hier, deshalb hab ich mich auch mit dem Problem befasst.

    Also es gibt Micro-ATX Boards für Athlon 64 3000+, aber nur mit dem alten Sockel S754.

    z.B. ASUS K8V-MX mit AGP 8x für 51,21 Euro
    Athlon 64 3000+ 754-Sockel für 109,24 Euro
    (ist boxed, Kühler reicht aus - wenns leiser sein soll kannst Du einen Kühler Arctic Silencer 64 Ultra TC für 9,50 Euro dazu kaufen)
    2x512 MB Corsair Valueselect RAM für 77,92 Euro
    Netzteil reicht sicher nicht: neues preiswertes Modell Xilence Power 450 oder 420 in schwarz für 38-39 Euro.

    Da das sicher etwas wärmer als dein altes System wird, solltest Du hinten noch einen 80mm Lüfter am besten mit Regler einbauen, die gibts auch unter 10 Euro, alles bei Mindfactory AG.
    Versand bei Vorkasse ca. 7 Euro. Das bleibt in der Summe bei ca. 300 Euro.

    Die Grafikkarte dürfte dank 8x AGP Board auch passen. Der Kühler ist gut genug für meinen Dualcore 3800+ und den Speicher hab ich da auch 4x drin - es muß nicht immer alles vom teuersten sein.
     
  4. lukvader

    lukvader ROM

    Registriert seit:
    4. Februar 2006
    Beiträge:
    2
    alles klar. vielen dank euch beiden.
    Ich werd mich mal umguckn ^^
    aber evtl. wirds wohl doch n 2800 sempron n alter.
    den gibts bei ebay im komplettsystem mit windows schon für 200€.

    Viele Grüße

    "luke"
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen