1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Aldi-PC MD8080 & MD8383: 2x512MB besser als 4x256?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von DOMMY, 19. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DOMMY

    DOMMY Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    358
    Hallo zusammen,

    habe zwei "Aldi-PC":
    1) MD8080 mit 2x256MB RAM DDR400, PC3200, "Siemens" von "swissbit"
    2) MD8383 mit 2x256MB RAM DDR400, PC3200, CL3, "Samsung"

    In beiden Rechnern sind 4 Steckplätze und jeweils ist eine Bank mit 2x256MB belegt.

    Nun will ich jeden Rechner von insgesamt 512MB auf 1024 MB aufrüsten. Bei Medion bieten sie für beide Rechner anscheinend den exakt gleichen RAM-Typ an, als 256er und 512er RAM, (alle von Samsung, wie ich hier gelesen habe). Anscheinend kann Siemens mit Samsung gemischt werden.

    Ich habe in diesem Forum gelesen, dass man die RAM immer paarweise aufrüsten muss. Will ich gerne tun. Könnte folgendermaßen aussehen:

    Ich könnte 4x256 kaufen und in jeden Rechner 2 Stück zusätzlich einbauen. Macht 4x 34 = 136 EUR bei Medion.

    Ich könnte auch die 4 vorhandenen 256er alle in EINEN Rechner tun, und in den anderen dann nur 2x512. Macht 2x 59 = 118 EUR bei Medion.

    Nun habe ich folgende Fragen:

    1) Ist 4x256 in 2 Bänken grundsätzlich schneller als 2x512 in einer Bank ? Was empfehlt Ihr?

    2) Wenn ich alternativ bei einem anderen Händler kaufe, welchen könnt Ihr empfehlen und wie heisst denn der Samsung Speicher "richtig". Ich blicke bei diesem Abkürzungsgewusel kaum noch durch.

    Ich wäre dankbar für Tipps und ggf. Links zum "richtigen" Samsung-RAM.

    An die Moderatoren: Ihr könnt das hier gerne auch zu "Aldi-PCs" verschieben. Dachte nur, dass ich zunächst in diesem Bereich anfange, da die RAM-Spezialisten hier vielleicht eher reinschauen.

    Ich danke und Grüße-DOMMY:)
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.422
    Du solltest testen, ob eine der Maschinen mit den vorhandenen RAMs stabil und mit DDR400 läuft - ist nicht immer der Fall, bei diversen Boards werden sie bei voller Bestückung auf DDR333 runtergetaktet !

    wenn eine Kiste vernünftig läuft, würde ich 2x 512 für die andere kaufen - Empfehlung für ALDI-Kisten kann eigentlich nur von ALDI/Medion vertriebener RAM sein - man weiß ja nie ... :rolleyes:
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.966
    Hi!
    Ich würde auf jeden Fall die vorhandenen RAMs alle in einen Rechner packen - so merkst Du schon mal, ob die miteinander harmonieren.
    Und für den anderen PC kannst Du Dir dann beliebigen Marken-Speicher (2x512MB PC400 bzw. PC3200) aussuchen, z.b. von MDT, der kostet wesentlich weniger (ca. 80,- Euro für beide) und sollte theoretisch auch laufen.
    Theoretisch sollte 2x512 gleich schnell wie 4x256 sein, aber es sind wesentlich weniger Probleme zu erwarten und Du hast noch Platz für eine spätere weitere Aufrüstung. Manche Rechner verhalten sich etwas störrisch beim Vollausbau mit 4 RAM-Modulen.
    Wenn Du Samsung nehmen willst, so viele verschiedene gibt es da nicht: http://www.geizhals.at/deutschland/a44409.html
    Infineon (ehemals Siemens, bald wieder ein neuer Name...) wäre auch OK, aber auch am teuersten: http://www.geizhals.at/deutschland/a48599.html

    Gruß, Andreas
     
  4. DOMMY

    DOMMY Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    358
    @ all: Vielen Dank für die prompten Antworten! Interessant zu hören, dass 4 volle Steckplätze ggf. Schwierigkeiten machen.

    @magigeye04: Dein Link zu "Samsung" ist der gleiche wie zu "MDT". Vielleicht willst Du den noch ändern.

    Noch 'ne Frage: Wenn ich bei anderen Händlern so billig an Samsung [Hausmarke Medion] drankomme, dürfte ich denn theoretisch auch 2x256 mit 2x512 kombinieren, oder müssen in ALLEN Steckplätzen die gleichen Größen sein, d.h. nicht nur in einer Bank?

    Gruß-DOMMY:)
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.966
    ups, korrigiert. http://www.geizhals.at/deutschland/a44409.html

    Bei 2x256+2x512 geht ggf. der Dual-Channel-Modus flöten, sofern vorhanden (das kostet zwischen 5...20% Geschwindigkeit - je nach Anwendung), aber prinzipiell könnte es funktionieren, würde ich aber nicht machen.
    Näheres dazu sollte im Handbuch zum Board stehen.
     
  6. DOMMY

    DOMMY Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    358
    @magigeye04: Vielen Dank! Dein Link hat mir geholfen und gezeigt, wie z.B. diese Samsung-DDR RAM "richtig" heißen. Jetzt glaube ich auch geblickt zu haben, dass es sich um "DIMM" Bausteine handelt. Dieses Namens-Gewitter hatte mich zunächst verunsichert, als ich auf eigene Faust gesucht habe.

    Warum da wohl "unbuffered" draufsteht? Was bedeutet das denn schon wieder? :o

    Bei dem Originalen Samsung-RAM im MD8383 habe ich so einen Aufkleber nicht entdeckt. Was mir gefällt ist, dass auf dem im Link gezeigten Samsung 10 Jahre Garantie sei.

    Gruß-DOMMY :)
     
  7. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.422
  8. DOMMY

    DOMMY Kbyte

    Registriert seit:
    16. August 2005
    Beiträge:
    358
    @Scasi: Respekt! :bet: ...ich meld' mich dann nochmal in 2 Monaten...
    Im ernst: Natürlich sag' ich Danke! ...und werde schmökern.

    Gruß-DOMMY:)
     
  9. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.422
    ist was für lange Winterabende ! :p

    zerbrich Dir nicht den Kopf, wenn Du "unbuffered" kaufst, ist das auf jeden Fall o.k. - im Gegenzug lässt Du halt "registered" und/oder "ECC" im virtuellen Regal liegen ! ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen