Aldi-PC: Medion PC Titanium MD 8030 XL

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von consulting, 23. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. consulting

    consulting Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    602
    Bei gleicher absoluter Gewinnmarge könnten MEDION und ALDI den Preis noch weiter drücken.

    Denn immer noch sind "overkilled" Leistungen in verschiedenen Bereichen vorhanden, die kein normaler Mensch braucht. Und wenn (in einem bestimmten Bereich), läßt sich das heute preiswert nachrüsten.

    Schneller, schneller, mehr, mehr und "können" sind nicht der Maßstab.
    Die CPU sollte schon schnell sein. Auch der Speicher darf üppig sein (RAM, HDD).
    Aber dann?

    ALDI muß das schon ganz schön erklären können, wenn sie wieder mal mit einem "Boliden" über 1.000 EURO antanzen wollen.

    Gemessen etwa am 3.06 GHz-P4HT-LIFE-PC von Medion zu 999 EURO ist diese Kiste ein Kretin.
     
  2. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703
    ich find diesen PC nicht sonderlich interessant,

    rund 799 Euro ist zu teuer für einen PC mit kasttrieter CPU .

    mein vor einem 1/2 gekaufter
    HP K 374.de ist besser,
    Indel 3.06, 533 fsb
    120 GB HDD für um die 876 ?
    DVD- Brennen haben ja eh alle heute als Standard

     
  3. kannst du das ganze vielleicht mal auf deutsch schreiben? das verursacht ja fast schon körperliche schmerzen beim lesen ... mannmannmann ...
     
  4. wieso?

    eine derart kategorische ablehnung von fullquotes ist falsch. sie erfüllen durchaus ihren sinn, denn oftmals werden angesprochene missstände im originalposting stillschweigend korrigiert und führen spätere leser unnötig irre. dem beuge ich vor, indem ich die betroffenen teile (hier eben das ganze posting) zitiere. verstanden?


    halte deine zunge in zukunft etwas mehr im zaum, dann ersparst du dir weitere belehrungen.
     
  5. sehr interessant, wie zwanghaft hier jemand das letzte wort behalten will ...
     
  6. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Wie schön, daß es wieder eine Ignore-Liste gibt.
    Schaun mer mal, ob die auch funktioniert...

    Gute Besserung !
    MfG Raberti

    Nachtrag:
    Bin beeindruckt! Es wird nicht mal angezeigt, daß der Ignorierte überhaupt was Ignorierbares der Öffent- und damit der Lächerlichkeit preisgegeben hat. R.
     
  7. hehe, und der nächste mit dem deutlich erkennbaren "ich muss das letzte wort hier behalten"-syndrom :) weiter so! das lustige ist ja, dass die beiträge zwar nicht voll abgedruckt werden, aber trotzdem erscheinen .... würde zu gern sehen, wie hier bei der "ignore"-funktion geschummelt und damit trotzdem "gespickt" wird :)
     
  8. gue

    gue ROM

    Registriert seit:
    26. Juni 2000
    Beiträge:
    4
    Ich finde es schlimm, wenn von 9 Beiträgen nur ganze 3 zum Thema sind - bei alle anderen beschimpfen und belehren die Autoren sich einander!

    Diese Tatsache trägt dazu bei, dass sich manch interessierte Anwender oder Technik-Freak von solchen Foren rasch wieder verabschieden!

    Bleibt doch einfach bei der Sache!

    GUE :mad:
     
  9. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    @gue:
    Meinst Du mich?
    Setz mich einfach auf Deine Ignore-Liste. Dann hast Du eine Stimme weniger, die Dich nerven könnte. Vielleicht entgeht Dir aber auch was.

    Und es sind tatsächlich schon neun (in Worten: 9 ) Beiträge vor diesem hier? Hmmm. Mal zählen:
    1. Thread-Starter consulting
    2. goto2
    3. Schalkerkreisel zum ersten
    4. Schalkerkreisel zum zweiten (nanu?)
    5. Meine bescheidene Quantität..
    6. gue...

    Da wurde wohl jemand ignoriert. Aber die Quote von 3:6 ist doch schon wesentlich besser.

    MfG Raberti
     
  10. 47533

    47533 ROM

    Registriert seit:
    24. August 2004
    Beiträge:
    5
    ich finde diesen PC nicht schlecht !
    man hat alles was man braucht; die Benchmark Ergebnisse sind im guten Mittelfeld; es gibt ein tolles Software Paket, wo alles drin ist was ich brauche; und mit der tollen Grafik, kann ich bis jetzt jedes Spiel zocken.
    und für 800? ist das eigentlich nicht zu viel, zumal der Fachmann auch nicht viel billiger ist, und du wahrscheinlich auch nicht so einen guten Service hast wie bei Medion.

    PS: für Leute, die auf etwas spezialisiert sind, ist der PC natuerlich zu teuer, weil die halt die ganze Software, bez. nicht so eine gute Grafik brauchen.

     
  11. theEmpire

    theEmpire Byte

    Registriert seit:
    26. Januar 2004
    Beiträge:
    42
    diese MEdion PCs von ALDI sind echt hammer. jetzt noch so ein tolles angebot.
    hab den letzten ALDI PC und ich bin mehr als zufrieden. die Grafikkarte ist gut, gute software und alles was man wünscht halt.

    beim neuen ist halt ne neue Grafikkarte und DVB-T, Bluetooth und so weiter.

    DVB-T, sehr schön aber in den meisten Gebieten gibt es das noch nicht, 3,4 GHz auch sehr gut aber etwas überflüssig.

    also hätte ich meinen alten ALDI PC nicht vorher gekauft würde ich sicher dieses hier kaufen. außer muss man den hier lange nicht aufrüsten. das ist vorteil von der übertriebenen hardware.

    MfG
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen