1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ALDI PC und ISDN...???

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Niggi1, 17. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Niggi1

    Niggi1 ROM

    Registriert seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    2
    Hallo Experten,
    hab ne dumme Laienfrage, habe einen ISDN-Anschluß zuhause, seh aber daß beim neuen ALDI-PC was von Modem steht, das paßt dann wohl nicht zusammen, muß ich da dann extra was kaufen um ins Netz zu gelangen, wer weiß was ich da dann speziell benötige und dazu komme.....
    danke für ne Info.
    Gruß
    Niggi:confused:
     
  2. NoWodka

    NoWodka Byte

    Registriert seit:
    26. September 2002
    Beiträge:
    65
    Ha, Ha, das habe ich gemacht.

    Aldi bot bisher immer an die Analoge Modemkarte gegen eine ISDN Karte "Kostenlos" auszutauschen.
    Wird wohl bei dem 3 GHz Rechner auch wieder so sen

    Stimmt fast. Die Karte ist kostenlos. Das Porto zahlt aber der User.

    In meinem Fall waren das für 25 km Luftlinie von Mühlheim satte 12 Euro.

    Soviel zu kostenlos.

    Das ganze hätte man als Warensendung zu 1,53 Euro verschicken können.

    Der einzige Vorteil dabei ist das es eine Fritzkarte ist, die im Handel natürlich mehr als 12 Euro kostet und das man gegenüber dem Handel bei Medion drei Jahre Garantie hat.

    Die umgetauschten Karten werden bestimmt nicht entsorgt, so das Medion da auch Geld draus macht.

    Die sollen mal nicht so tun als ob sie den Käufern entgegenkommen. Umsonst macht keiner was.

    Genauso wie die behaupten das die Hotline kostenlos ist. Das ist sie ja auch. Nur das der Telefonanruf 12 Cent die Minute kostet.

    Tipp: Vehement beschweren über die Telefonkosten, dann werden die ersetzt. Den Kostenlos kann nicht sein da die Telekom von den 12 Cent einen bestimmten Betrag an Medion abführt.
    Damit ist die Aussage das Medion kostenlosen Support leistet nicht wahr.

    Verschlimmernd kommt hinzu das man im Regelfall mindestens 5 Minuten in der Warteschleife hängt. Oft sind es aber auch 20 Minuten und länger.

    5 Min. x 12 Cent = 60 Cent für nichts ~ 1,15 DM
    20 Min. x 12 Cent = 240 Cent für nichts ~ 4,75 DM
     
  3. pinheads

    pinheads Byte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    89

    :muhaha: Da scheint ja einer ein Held zu sein

    pinheads :topmodel:
     
  4. Doktor_Kongo

    Doktor_Kongo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2003
    Beiträge:
    953
    kompetente hilfe bisher hier :D
    da brauch man einen AB-wandler der die analogen singnale des modems in die digitalen des isdn-aschlusses umwandelt
    selbstverständlich kommt man damit nich auf die 64kbit/s des isdn aber 48-52 sind schon drin
    wie teuer die sache wird weiss ich leider nich, aber so viel wirds wohl nich kosten, ein derart kleines gerät anzuschaffen

    mfg Doktor_Kongo
     
  5. pinheads

    pinheads Byte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    89

    Da haste ja schon Recht, nur donmato meinte ja nur, es reicht aus, wenn man das Modem mit der Telefonbuchse per Kabel verbindet um online zu gehen! Da hat er ja nicht ganz unrecht, gell? Sind jetzt zwei verschiedene Sachen: ISDN oder Modem :D Naja, war ja bestimmt nur ein missverständnis von dir... :jump:

    pinheads :topmodel:
     
  6. KaDeVau

    KaDeVau ROM

    Registriert seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    bei den letzten ALDI-PC gab es immer die Möglichkeit, per Postkarte an Medion eine ISDN-Karte zum Selbsteinbau zu bestellen. Wenn man das Modem dann zurück schickt, ist das Ganze kostenlos.

    Vielleicht ist das ja wieder so. Einfach fragen, vielleicht steht's auch auf der Verpackung.
     
  7. Niggi1

    Niggi1 ROM

    Registriert seit:
    17. November 2003
    Beiträge:
    2
    hab ich mir auch gedacht....versteh nicht warum sie das nicht kostenlos austauschen, viele haben doch mittlerweile isdn....
    naja seh ich klar als nachteil an
    danke für deine info
     
  8. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    HI
    Wenn der neue Aldi PC ein Modem hat brauchst du nur ein Kabel vom Rechner zur Telefondose und schon kannst du online gehen:D

    Don
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen