1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Aldi-Teil oder Fujitsu-Siemens Amilo A 3000+???

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von is75, 2. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. is75

    is75 ROM

    Hallo,
    wofür soll ich mich entscheiden?

    A: Für das neue Aldi Notebook 1459.- Euro oder

    B: Das Fujitsu-Siemens Amilo A AMD Athlon XP-M 3000+, 15??, 80 GB Festplatte, DVD-Brenner, LAN für T-Dsl, TV-Ausgang, 128MB ATI RAdeon mobility 9000 Grafik, 512 MB DDR-RAM, 5xUSB 2,0, PCMCIA, 56-k-Modem, FireWire, Win XP-Home, Works

    für 1379,- Euro????

    Oder was ist Euer Geheimtipp in dieser Preisklasse?

    Gruss
    Irina
     
  2. SpandauJerry

    SpandauJerry Kbyte

    für das ALDI-Teil spricht:
    # Du kannst es erstmal in Ruhe für rund einen Monat ausprobieren (!!!),
    # dann hast du 3 Jahre (!!) Garantie,
    # eine kostengünstige und kompetente Hotline 365 Tage im Jahr, auch sonn- und feiertags,
    # mehr Zubehör (wer's braucht)

    für das FSC-Gerät spricht:
    # Markengerät, also fast bombensicherer Support,
    # meist höherwertige Verarbeitung
    # hier die etwas bessere Grafikkarte
    # in diesem Fall ein Kostenvorteil

    Ansonsten musst Du Dir überlegen welche Anwendungen Deinen Nutzungs-Schwerpunkt ausmachen werde. Der Aldi ist ziemlich üppig für Mulimedia aufgepeppt , wer mehr auf hoch aktuelle Games wert legt, hat mit dem Fujitsu-Siemens da und dort einen Vorteil.

    Und die übrigen Daten (Laufzeit, Geräusche, Tastertur, Display) müssen die Testergebnisse dann zeigen.

    Viel Erfolg.
     
  3. qarky

    qarky Byte

    simens ganz klar! ist viel bessere qualität und der service bestimmt auch, es ist billiger, nicht vom dicounter. aber schau doch mla bei acer oder dell (nur bei angeboten) die sind auch ganz gut acer ist sogar marktführer mit 18,??%
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen