1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Aldi Tevion DVD 2002-welcher DVD Rohling

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Aliofredi, 28. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Aliofredi

    Aliofredi ROM

    Registriert seit:
    28. Juli 2003
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    wer hat Erfahrung mit DVD-Rohlingen für den Aldi / Tevion DVD 2002 DVD-Spieler? Ich brenne mit NEC1300a und Nero, der DVD-Spieler erkennt aber die DVD+R(W) nicht,obwohl die DVD-Kopie im PC problemlos gespielt wird.
    Kann mir jemand helfen / einen Tipp geben?
     
  2. Cylibergod

    Cylibergod Kbyte

    Registriert seit:
    25. April 2000
    Beiträge:
    324
    Hallo,

    nun genau weiß ich leider nicht, da ich doch bei DVD-Playern für den Stand-alone Betrieb auf Marke setze und keine der günstigen Player kaufe. Aber es könnte sein, dass dir dein Player einfach keine DVD+Rs abspielt. Mit den RWs haben eh sehr viele noch Probleme.
    Also würde ich sagen, versuchs mal mit DVD-Rs und leg die ein.

    Nur weil eine DVD auf dem PC super läuft heißt das noch lange nicht, dass die auch auf anderen PCs geschweige den Stand-alones geht.

    Der Startec Player eines bekannten z.B. liest nur DVD-Rs und die auch nur von einer einzelnen Marke. Also die sind da teilweise sehr wählerisch

    Aber mit dem 1300er hast du ja das glück dass du nen Kombi brenner hast. Bei mir reichts mit dem 1100A Brenner von NEC da ich sicher sein konnte dass mein JVC DVD Player die DVD+Rs liest

    Greetz

    Atti

    Kompatibilitätslisten übrigens unter: http://www.dvdrhelp.com
    [Diese Nachricht wurde von Cylibergod am 28.07.2003 | 17:36 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen