1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

ALDI TST?s 17 und 19 Zoll

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Rubbeldiekatz, 19. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rubbeldiekatz

    Rubbeldiekatz ROM

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    2
    ACHTUNG ACHTUNG

    Die TFT?s haben scheinbar aus Kostengründen keine DVI-Schnittstelle sondern nur einen analogen Eingang.
    Die Bildqualität läßt grüßen. Über Reaktionszeiten ist mir noch ncihts bekannt, vielleicht kann ja ein neueigentümer mal seine Erfahrungen schildern.

    :mad: :mad: :mad: :mad: :mad: :mad: :mad: :mad: :mad: :mad:
     
  2. hespertal

    hespertal Byte

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    120
    warum müssen sich immer wider vermeintliche Besserwisser als solche in einem Forum aufblasen. Bleibt doch besser beim aktuellen Thread und tauscht eure Diskussionen anderweitig aus.
     
  3. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Ausreden.
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Ich habe nicht mit Kosten argumentiert ... Kosten stehen sowohl direkt als auch indirekt im Zusammenhang mit einem Produkt, womit Material- , Herstellungs-, Verwaltungs- und andere Kosten gemeint sind. Und da ich das Produkt weder vom Material, der Herstellung, den Kosten als solches, etc. nicht kenne, habe ich auch nicht mit Kosten argumentiert, sondern schlussendlich, wenn auch etwas versteckt, über den Break-Even-Point. ... < ... dass sich jegliche Produktion nicht mehr rechnet.> . Sicherlich hat der Break-Even auch was mit Kosten und Gewinn zu tun ... ich weiss ... aber lass uns keine betriebswirtschaftliche Diskussion vom Zaun brechen.

    Lieblingsforum ... der AMD-Händlerbereich :) :cool:
     
  5. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Du hast im Post #2 trotzdem schlicht mit den Kosten argumentiert - genau wie Rubbel, den Du dafür gerüffelt hast. Der hatte Deinen Kommentar auch nicht verdient, denn er hat mit Sicherheit einen IQ, der ebenso ausreichend ist wie Deine Sehschärfe (nur 95%? Pah!)

    Da lasse ich Dich nicht raus. ;)

    Und Dein Lieblings-Forum?
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Nein, die vielen "!" sind völlig überflüssig und ich werde auch in Zukunft auf die Überflüssigkeit hinweisen :D - ich habe auch ohne Brille oder Kontaktlinsen noch eine Sehkraft von annähernd 95% :p

    Es sind keine Kostengründe - sondern es hängt mit der Philosophie von Medion/ ALDI zusammen, man will immer der billigste sein ... schau dich mal in diversen Elektrogrossmärkten á la Media-Markt, Saturn, Pro-Markt, etc. und Karstadt (Technik), etc. um ... die Medion Ware ist immer der "Spitzenreiter" im unteren Preissegment ... aus meiner Sicht völliger Blödsinn. Würde man ein klein wenig mehr Wert auf "Extras" legen, wären fast alle Kunden bereit auch den dafür gerechtfertigten Preis zu zahlen - so verkommt Medion einfach wie der Praktiker-Baumarkt mit seiner Philosophie " wir wollen die billigsten sein" und nicht die preiswertesten.
     
  7. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Na, die vielen "!" hattest Du Dir redlich verdient ... :rolleyes:

    Und Deinen Kommentar hat Rubbel ja genau für die Bemerkung ("Kostengründe") erhalten, derer Du Dich dann in Deinem 2. Post selber bedient hast. ;)

    Fazit: Ich hab Recht, und Du hast Unrecht. :p

    PS: Was ist denn Dein Lieblingsforum?
     
  8. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    ... der Boden ist noch nicht einmal auf Zimmertemperatur angewärmt. :D

    Warum muss Medion immer der "billigste" sein (ich nutze absichtlich das Wort billig statt preisgünstig) .... würde man im EK für den TFT ~ 10-15 ? mehr ausgeben wollen, dann könnte man diesen auch mit einem DVI-Eingang versehen lassen (müsste dann halt bei einem anderen Hersteller produziert werden) . Nur, man will ja der billigste und nicht der preisgünstigste sein und da geht?s dann halt net weil die Kalkulation sowohl beim Hersteller als auch bei Medion bzw. dem Händler dann kaum noch Spielraum für das Wort "Gewinn" lässt.

    Von daher sehe ich da keinen Widerspruch, sondern eher die Philosophie von Medion bzw. ALDI bestätigt !

    ... zumindest würde ich auf Grund dieses Hinweises weder einen Tadel noch einen Rausschmiss in meinem Lieblingsforum bekommen :D. Und mit Netiquette waren die vielen "!" gemeint - in aller Regel sind die regelmässigen User von Foren weder blind noch schwerhörig :D :p
     
  9. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    ich kann mich nicht über diese monitore beklagen.hab mir vor einem jahr einen dieser 17"er geholt und bin damit sehr zufrieden.für die tägliche arbeit ist der perfekt,zum spielen kann ich nix sagen,da ich an meinem pc nicht spiele.......
    von der qualität ist eigentlich nur eines zu bemängeln: die eingebauten lautsprecher (die klingen wie ne hohle blechdose),die bildqualität ist IMHO sehr gut ,gestochen scharfe bilder und selbst nach einem jahr noch keinerlei pixelfehler.....

    .
     
  10. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Ich erkenne hier ganz klar einen Widerspruch zwischen Deinen Äußerungen aus Zitat 1 und 2!

    [provokation]
    Wer diskutieren will, sollte das auch wasserdicht tun ...
    [/provokation]

    Aber "erst denken, dann posten" zu schreiben ist Netiquette-konform? Du redest Dich jetzt mit anderen Leuten raus ... :rolleyes:
    Hau nicht immer ab, wenn Dir der Boden zu heiß unter den Füßen wird. :p

     
  11. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    [Provokation]
    Erst schlau machen, dann posten
    [/Provokation]

    Wo lässt Medion die TFT?s herstellen, bei einem der günstigsten Hersteller die TFT?s überhaupt herstellen - die denken da noch nicht einmal an einen DVI-Eingang. Weil einfach viel zu teuer, da dieses "Extra" die Produktion derart stören würde, dass sich jegliche Produktion nicht mehr rechnet.

    Zum Rest NFC - ich bin nicht auf dieses Forum angewiesen.
    Aber ich würde liebendgerne 10% der User aus diesem Forum hier in ein anderes Forum "einladen" und gebe dir Brief und Siegel, dass von diesen 10% innerhalb von 10 Tagen > 90% aus dem Forum geflogen sind ... ich sag? da nur Suchfunktion nutzen, Netiquette ... und Postings mit mehreren "!" oder "?" zu versehen - einfach nur absolut hirnrissig und total daneben !

    ... und für mich EOD

    P.S. Du kannst dir eine Antwort auf dieses Posting sparen, eine Antwort aus diesem Thread erreicht mich nicht.
     
  12. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Vielleicht, weil sich manch einer den Monitor zu einem schon vorhandenen Rechner mit DVI-Ausgang kaufen möchte?

    "Erst überlegen, dann posten." Hmmmmm. :D

    Weißt Du, Andreas, wenn Du immer gleich jeden ignorieren willst, den Deine manchmal nicht nur provokativen, sondern auch voreiligen und undurchdachten Bemerkungen als Anlaß zu einer entspr. (gereizten) Antwort auf Deine Steilvorlage nimmt, bist Du hier bald alleine. Bei Deinem ersten Post brauchst Du Dich über einen Haufen Ausrufezeichen in der Antwort nicht zu wundern, denn wenn einer vor dem Posten nicht nachgedacht hat, dann Du!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :D

    Oder gibt ALDI die Monitore nur zusammen mit einem ALDI-Rechner sowie gegen Unterschrift einer Verpflichtung ab, den Monitor nur an diesem Rechner zu betreiben? Nein? Na siehst Du. :p
     
  13. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    ich bin weder schwerhörig noch blind - also reicht demnächst ein "!" - ansonsten wieder ein Fall für die Igno-List !

    Bei wirklich gut verarbeiteten TFT die analog angeschlossen werden, sieht man nur ein marginalen Unterschied zwischen dem gleichen TFT der über DVI angeschlossen ist - Voraussetzung eine Grafikkarte mit gutem Analogsignal. Info?s dazu siehe http://www.prad.de/new/allgemeines/anschlussart.html dort gibt?s alles Wissenwerte und Interessante zu TFT?s
     
  14. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Ist Taktik von ALDI bzw. Medion. Die wollen nicht, dass sich Kunden, die den TFT kaufen wollen, den Rechner auch kaufen. Sondern, andersrum wird ein Schuh draus. Die wollen, dass sich Kunden, die den Rechner kaufen, auch den TFT holen.

    Gruß
    wolle
     
  15. Rubbeldiekatz

    Rubbeldiekatz ROM

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    2
    Könnte es vielleicht User geben, die den Monitor ohne den viel zu teuren Rechner kaufen wollen?

    Ich muss ja nicht gleich dieses Medion-Überfrachtungs-Monster kaufen, sondern man kann tatsächlich TFT?s auch ohne Rechner kaufen.
    Vielleicht solltest Du mal nachdenken!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  16. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    nicht unbedingt aus Kostengründen .... die Grafikkarte des ALDI-PC hat keinen DVI-Ausgang, warum soll dann der TFT einen haben - erst überlegen dann posten :D ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen