Aliehci.sys

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von keenzick, 8. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. keenzick

    keenzick ROM

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    mein kleines, feines Problem ist ieser BlueScreen.

    Ich habe auf mein Board (MSI K7T 266Pro) eine USB 2.0 PCI Karte installiert. Eigentlich funktioniert sie auch, aber nur eigentlich. Wenn ich, z. Bsp., meine daran angeschlossene externe HDD einschalte, schaltet der PC ab und der BlueScreen kommt.
    Meldung:

    STOP 0x0000008E (0xC0000005, 0xF7FB8938, 0x80550010, 0x00000000)

    ALIEHCI.SYS - Adress F7FB8938 base at F7FB3000 Datestamp 3fe1a3e9

    Diese .SYS datei deutet auf die USB Karte hin, da diese auf einem ALI-Chip basiert.
    Bei ALI selbst habe ich nicht zu diesem Chip gefunden, zumindest nicht in Verbindung mit dem Hersteller der USB-Karte (Conceptronic) und der Treiber vom Hersteller hat auch nicht weitergeholfen.
    Und bei MicroSoft hab ich schon dreimal nichts gefunden.

    Weis jemand Rat??

    Danke und Gruß
     
  2. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
  3. keenzick

    keenzick ROM

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    4
    Hallo,

    diesen Beitrag und den darin befindlichen Link, bin ich auch schon nachgegangen, leider ohne Erfolg!

    Gruß :heul:
     
  4. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    Vermutung: Die externe Platte benötigt zuviel Strom per USB oder der ALI-Chip kommt damit nicht klar.

    Was bleibt, sind Experimente mit der Platte an anderen Rechnern (falls dort gut, wars ALI /USB, ansonsten die externe Gehäuse-Elektronik). - MS empfiehlt btw das neueste SP...
     
  5. keenzick

    keenzick ROM

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    4
    Die Platte läuft auf anderen Rechnern, war ja auch nur als Beispiel geschrieben, der Screen kommt auch wenn ich nen USB Stick abziehe etc.

    Kannst du das etwas detaillieren?
     
  6. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Deine USB-Schnittstelle könnte auch defekt sein. Da andere USB-Geräte auch zu einem Fehler führen, wäre die Hardware gründlich zu prüfen!
    Vielleicht kann ein aktueller Treiber für die USB-Hardware - üblicher weise vom Hersteller bezogen - dein Problem beheben. Du solltest auch auf den Seiten von Microsoft nachschauen, ob es dort aktuelle Hardwaretreiber zu deinem BS gibt (das von AP angesprochene SP).
     
  7. keenzick

    keenzick ROM

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    4
    Wie schon in meinem ersten Post geschrieben habe ich alle Möglichkeiten (Chip- & Kartenhersteller sowie MS)nach Treibern abgesucht; ohne Erfolg.

    Gibts ne Möglichkeit die Karte zu prüfen, ausser in nen anderen Rechner einbauen?

    Gruß
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen