1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

all in one: HP PSC 1610 oder Canon PIXMA MP450 oder Brother DCP-120C

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Kord, 9. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kord

    Kord Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    188
    Hallo!

    Mein Sohn braucht einen vernünftigen Drucker (Studium), am besten gleich mit Scanner.
    Ich habe mir obige Geräte angesehen, der Canon ist etwas klobig, der HP schön klein, aber etwas wacklig, den brother konnte ich nicht finden.
    Der Brother hat als einziger einzelene Tintenpatronen, der Canon und HP für Farbe jeweils ein Dreikammersystem. Dafür lassen sich aber an einer Tanke letztere auffüllen.
    evtl. den hp 1510???

    Ich weiß echt nicht, welches Gerät das problemloseste ist. Ich selbst habe noch einen HP Deskjet 940c und einen agfa snapscan e20 scanner (ja, läuft unter XP).
    Aber zwei Geräte will mein Sohn nicht (125 € Limit).

    Über den einen oder anderen Tipp wäre ich dankbar.

    ciao

    Nachtrag: der brother fällt raus, es lassen sich nur Schriftstücke kopieren, der scanner soll aber auch aus Büchern scannen können.
     
  2. Kord

    Kord Kbyte

    Registriert seit:
    28. Dezember 2005
    Beiträge:
    188
    das wäre auch eine Alternative (die ich bevorzugen würde):

    Hewlett-Packard Photosmart 7350 Tintenstrahldrucker

    und

    Canon CanoScan LiDE 25 Flachbettscanner


    (kommt preislich in etwa hin)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen