1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

alle 4 IDE-Schnittst. voll! Und jetzt?!!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von BastiDT125, 7. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BastiDT125

    BastiDT125 Byte

    Registriert seit:
    7. Juli 2002
    Beiträge:
    22
    Hab ein normales Mainboard mit 4 IDE-Schnittstellen!
    Die sindjetzt aber alle vier belegt mit:

    -> CD-Rom
    -> CD-Brenner
    -> Festplatte 1 (80GB)
    -> Festplatte 2 (40GB)

    Wie kann ich jetzt am einfachsten eine 3. Festplatte einbauen, ohne auf SCSI umzusteigen, und ohne ein vorhandenes Gerät auszutauschen??

    Da gibts doch irgend welche IDE-Karten, oder?
     
  2. sclub7

    sclub7 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2000
    Beiträge:
    831
    toll, dsa hat aber meiner meinung nach nichts mit udma133 zu tun, die hersteller wollen nur noch diesen eigentlich total überflüssigen maxtor-standard untrstützen, um den kunden ihr geld aus der tasche zu ziehen (und wenn es nur 5 TEUR pro produkt sind, das summiert sich...). es gibt mit ziemlicher sicherheit möglichkeiten, aus udma100 noch mehr rauszuholen, was die gb-unterstützung angeht...

    mfg
    christian
     
  3. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Nicht wirklich lachhaft, der eigentliche Vorteil der UDMA-133 - Teile ist die Unterstützung von Festplatten > 128 GB, das können nämlich immer noch nicht alle UDMA-100 Controller. Geschwindigkeitsmäßig ist es natürlich wurscht.
    Beim Einbau des Controllers unbedingt darauf achten, daß er in den richtigen Slot kommt, also keinen IRQ mit einer kritischen Komponente teilt (z.B. mit Graka oder internem IDE). Das kann nämlich zu diversen Problemen (Datenkorruption, Bluescreens, Freezes...) führen.
     
  4. sclub7

    sclub7 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. Oktober 2000
    Beiträge:
    831
    moin,
    guckst du hier http://www.kmelektronik.de/root/shop4/auswahl.php?ArtNr=468

    das is so ein controller, in der retail-ausführung (mit buntem kartönchen, anleitung, schraube zum einbau, also eben komplett wie im promarkt), mit udma-100-schnittstelle. du kannst auch einen (bei k&m 5 TEUR teurer) mit udma-133 nehmen, dieser standard ist jedoch lachhaft, mein lieblingshersteller western digital stellt schliesslich keine platten dafür her ;)
    btw, für 5 TEUR weniger bekommst du die bulk-version der udma100-karte, da ist nur die karte inner anti-statik-hülle dabei (evtl. gibts trotzdem noch wichtige dinge mit dazu...).

    mfg
    christian
     
  5. BastiDT125

    BastiDT125 Byte

    Registriert seit:
    7. Juli 2002
    Beiträge:
    22
    könntet ihr mir mal ein genaue Bezeichnung für so ne Karte geben??
    Würdet ihr irgend eine oder irgend eine bestimmte Firma bevorzugen?
     
  6. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Du kannst dir noch eine zusätzliche IDE Controllerkarte für den PCI Slot kaufen. Liegen so bei 40?. Daran kannst du dann nochmals 4 Geräte anschließen. ;)

    MfG

    René
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Hallo, eine andere ( jedoch nicht ganz billige ) Variante ist der Umstieg auf SCSI.
    Hierbei stellt sich die Frage was noch angeschlossen werden soll.
    Evtl. kommt ja auch ein Mischsystem in frage.
    D.h. Festplatten EIDE und Laufwerke in SCSI.
    Teilweise werden solche sachen in E-Bay angeboten.
    Ich habe für meinen Controller/Brenner und cd-rom in SCSI letztens 150 ? gezahlt.
    Diese Kombi. rechnet sich aber nicht für jeden.
    Wenn man nur 5 CD}s die Woche brennt ist dieses meist überflüssig.
    Wenn man eh und je einen neuen Brenner-CD}Rom sucht ist es aber zu überlegen.
    Mfg
     
  8. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Hi!
    Am Einfachsten wäre, das CDROM rauszuhauen.
    Aber falls Du es für irgendwas brauchen solltest, es gibt auch IDE-Controller als PCI-Karten zu kaufen, wo dann wieder jede Menge Laufwerke dranpassen.
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen